yes, therapy helps!
Synchrone Kommunikation: Eigenschaften, Vor- und Nachteile

Synchrone Kommunikation: Eigenschaften, Vor- und Nachteile

Januar 9, 2023

Neue Technologien haben die Art und Weise verändert, wie wir mit anderen Menschen interagieren. Dazu gehört natürlich auch die Art und Weise, wie wir kommunizieren. Die Entstehung virtueller Plattformen und mobiler Geräte ermöglicht uns den ständigen Kontakt mit allem, auch mit Menschen.

Eine der vielen Möglichkeiten, die neue Technologien bieten, ist die synchrone Kommunikation . In diesem Artikel werden die grundlegenden Merkmale, die wichtigsten Kommunikationsmittel oder Kommunikationsplattformen, die dies zulassen, sowie die damit verbundenen Vor- und Nachteile erörtert.

  • In Verbindung stehender Artikel: "Die 28 Arten der Kommunikation und ihre Eigenschaften"

Was ist synchrone Kommunikation?

Unter Synchronisation verstehen wir den zeitlichen Zufall von zwei oder mehr Fakten. Wenn dieses Konzept auf die Kommunikation zwischen Menschen angewendet wird, entsteht die Idee einer synchronen Kommunikation.


Unter synchroner Kommunikation verstehen wir all das Momente, in denen ein Dialog oder Gespräch zwischen zwei oder mehr Personen in Echtzeit stattfindet . In diesem Dialog teilen die Menschen einen Diskurs, ein Medium, durch das Informationen zirkulieren und die Zeit, die sie während der Kommunikation investieren.

Obwohl es sich anfangs nicht um ein neuartiges Konzept handelt (da es an ein traditionelles gesprochenes Gespräch erinnert), wird die Idee der synchronen Kommunikation in die Welt der neuen Technologien eingebettet, insbesondere innerhalb der CMC (Computer) Vermittelte Kommunikation).

Unter synchroner Kommunikation wird in diesem Rahmen ein Prozess des Informationsaustauschs in Echtzeit und über die Nutzung von Internet- oder Technologieplattformen verstanden.


Das Hauptmerkmal der synchronen Kommunikation innerhalb der CMC ist der Zeitfaktor, der uns die Möglichkeit zum Dialog bietet. Informationen austauschen, diskutieren ... mit einer oder mehreren Personen in Echtzeit, ohne dass diese Person an demselben Ort vor uns sein muss.

Das erste Beispiel, das mir einfällt, sind Telefongespräche . Mit der Erfindung des Telefons begann um 1860 die Revolution der synchronen Kommunikation. Denn trotz der physischen Distanz können zwei Personen den Informationsaustausch live aufrechterhalten. Das heißt, synchron.

Mit dem Aufkommen der Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) ist Chat jedoch zum Prototyp der synchronen Kommunikation schlechthin geworden. Die Chats bieten uns einen Raum für den Informationsaustausch und die direkte Interaktion mit den Merkmalen einer traditionellen mündlichen Kommunikation vermittelt durch einen virtuellen Raum .


  • Vielleicht sind Sie interessiert: "Nomophobie: Die wachsende Abhängigkeit von Mobiltelefonen"

Wie unterscheidet es sich von der asynchronen Kommunikation?

Der Kontrapunkt zu dieser synchronen Kommunikation wird durch asynchrone Kommunikation bestimmt. Wörtlich bezieht sich die Definition von asynchroner Kommunikation auf den Prozess des Informationsaustauschs, bei dem sich Personen nicht teilen oder im Zeitfaktor zusammenfallen.

Dies bedeutet, dass im Gegensatz zur synchronen Kommunikation bei einer asynchronen Kommunikation die Informationen nicht gleichzeitig oder im selben Zeitrahmen gemeinsam genutzt werden.

Ein traditionelles Beispiel für asynchrone Kommunikation ist der Brief oder die Post . In Anbetracht der Tatsache, dass wir uns in einem virtuellen Kommunikationskontext befinden, ist das heute beste Beispiel für diese Art des Informationsaustauschs das von E-Mail.

Welche Anwendungen haben Sie?

Neben den Anwendungen der synchronen Kommunikation im täglichen Leben der Menschen, durch die der Kontakt mit jedermann in Echtzeit möglich ist, kann diese Form der Kommunikation in Bildungs- und sogar Arbeitszusammenhängen sehr nützlich sein.

Dank virtueller Kommunikationsplattformen können Schüler, Lehrer und Mitarbeiter synchron (oder asynchron) ohne Zeiteinschränkungen kommunizieren und zusammenarbeiten.

Durch die Verwendung von Internet-Netzwerken, Plattformen, Tools oder virtuellen Anwendungen der austausch von ideen und informationen wird erleichtert. Was gut genutzt ist, kann einen Fortschritt beim Lernen und Arbeiten bedeuten.

Wichtigste technologische Werkzeuge

Um einen synchronen Kommunikationsprozess durchführen zu können, sind eine Reihe von Tools erforderlich, die eine Echtzeitkommunikation ermöglichen.Dazu müssen die Gesprächspartner neben dem Werkzeug und der technologischen Unterstützung auch zur gleichen Zeit verbunden sein unabhängig von der Entfernung, die sie voneinander trennt.

Dafür finden wir drei Hauptwerkzeuge, um eine synchrone Kommunikation herzustellen. Dies sind: Instant Messaging, Chat und Videoanruf oder Audioanruf.

1. Instant Messaging

Dies ist eine der ersten Formen der Echtzeitkommunikation zwischen Personen basierend auf dem Text. Durch die Verwendung von Geräten, die mit einem Internetnetzwerk verbunden sind, ist eine sofortige Kommunikation zwischen zwei oder mehreren Personen über eine Schriftsprache zulässig.

Darüber hinaus ermöglicht dieses System mit den neuesten Fortschritten und Updates auch die Kommunikation über Sprachnachrichten und den Austausch von Bildern, Dokumenten, Links und audiovisuellen Informationen .

  • Vielleicht sind Sie interessiert: "Telefonophobie (Angst vor Telefonen): Ursachen, Symptome und Therapie"

2. Chat

Das Auftreten der Chatrooms auf verschiedenen virtuellen Plattformen bedeutete eine Revolution in der Dynamik der Kommunikation zwischen Menschen. Diese Räume der virtuellen Live-Kommunikation setzen voraus ein Treffpunkt zwischen zwei oder mehr Personen um alle Arten von Informationen zu teilen.

Im Laufe der Jahre haben sich diese Räume spezialisiert. Derzeit finden wir Chatrooms oder Kommunikationsplattformen dieser Art, die thematisch organisiert sind und den Austausch spezifischer Informationen ermöglichen.

3. Videoanrufe und Audioanrufe

Neben den herkömmlichen Audioanrufen ist bei den Videoanrufen oder Videokonferenzen eine bidirektionale Live-Kommunikation möglich, mit den Eigenschaften einer Kommunikation oder eines mündlichen Gesprächs enthält visuelle und auditive Informationen und ohne die Einschränkungen, die diese Entfernung impliziert.

Welche Vor- und Nachteile bietet es?

Obwohl diese Art der Kommunikation große Vorteile mit sich bringt, kann der Missbrauch zu einer Reihe von Nachteilen führen. Zu den Vor- und Nachteilen der synchronen Kommunikation gehören:

1. Vorteile

Die Hauptvorteile sind folgende.

  • Es ermöglicht uns, eine Kommunikation oder einen Dialog mit anderen Menschen herzustellen unabhängig davon, wo sie sich befinden , die eine sofortige Kommunikation auf internationaler Ebene ermöglicht.
  • Ermöglicht die Beibehaltung der Interaktionsdatei
  • Es ermöglicht die Speicherung der ausgetauschten visuellen oder auditiven Informationen.
  • Aktiviert Teamarbeit, ohne dass sich Menschen am selben Ort treffen müssen .
  • Es ist ein Treffpunkt und erleichtert die Interaktion zwischen Menschen mit den gleichen Interessen.

2. Nachteile

Zu den Nachteilen, die mit synchroner Kommunikation verbunden sind.

  • Bei schriftlicher Kommunikation kann der fehlende Kontext oder die Unfähigkeit, den Ton der anderen Person wahrzunehmen, zu Missverständnissen oder Verwirrung führen.
  • Fehlende Interaktionsregeln oder mangelnde Rücksichtnahme Dies kann zur Sättigung der Person führen. Das kann sich dazu zwingen, jederzeit zu antworten.
  • Erfordert mit fortschreitender Technologie eine ständige Aktualisierung
  • Es kann Abhängigkeit erzeugen und die Notwendigkeit, mit anderen in Kontakt zu bleiben.

Was man über günstige Kamera-Akkus von Patona und Co. wissen muss! (Januar 2023).


In Verbindung Stehende Artikel