yes, therapy helps!
Theoretischer Rahmen: Was ist das und wie definieren Sie einen Rahmen für Ihre Abschlussarbeit?

Theoretischer Rahmen: Was ist das und wie definieren Sie einen Rahmen für Ihre Abschlussarbeit?

Juni 11, 2024

Einige neue (und auch erfahrene) Schüler, die vor mir l habenzur Vorbereitung einer Dissertation, sei es Doktor oder akademische , stehen vor der größten Herausforderung ihrer beruflichen Karriere: den theoretischen Rahmen richtig zu definieren.

Ich sage angemessen, denn die Verantwortung für die Entwicklung einer guten Forschungsarbeit, vor allem in den Jobs, in denen Sie Ihre unmittelbare Zukunft spielen, wird größtenteils davon abhängen wie sich der theoretische Rahmen entwickelt hat, das Rückgrat aller akademischen Projekte . Im Folgenden werden einige wichtige Punkte beschrieben, um dieses Ziel zu erreichen.

  • Vielleicht sind Sie interessiert: "Wie zitiere ich ein Buch mit APA-Vorschriften in 9 Schritten?"

Was ist der theoretische Rahmen und wie wird er definiert?

Innerhalb der Struktur einer Forschungsarbeit oder Dissertation Der theoretische Rahmen ist der zentrale Teil der Studie , die sich zwischen der Einleitung oder dem Prolog und den Schlussfolgerungen und / oder abschließenden Bewertungen befinden. Mit anderen Worten, der theoretische Rahmen ist der Abschnitt, in dem wir den Untersuchungsgegenstand gut definieren werden und mit der Theorie übereinstimmen müssen, die wir demonstrieren wollten.


Diese Phase der Arbeit muss sorgfältig begleitet, sorgfältig analysiert werden, bevor sie zu Papier gebracht wird, und sie muss dem Leser auch gut zugänglich sein, da dieser Teil den Gesichtspunkt erklärt, der offengelegt werden soll, und die Kriterien, nach denen er gesucht werden muss eine korrekte Anwendung der Methodik.

Der theoretische Rahmen hat die Hauptfunktion zu erklären oder entwickeln, was bisher über einen Wissensbereich bekannt ist . Wenn in einigen Fällen keine guten Umrisse des theoretischen Rahmens gemacht werden, kann dies unsere These endgültig für ungültig erklären. Normalerweise ist dies der Fall, weil sie nicht genau wissen, was man sagen soll, was gesagt werden soll.

  • In Verbindung stehender Artikel: "Psychologie gibt Ihnen 6 Tipps, um besser zu schreiben"

Was ist der Zweck dieses Abschnitts?

Der theoretische Rahmen muss der Schaukasten sein, mit dem wir unsere Fallstudie demonstrieren und legitimieren wollen. Es muss sich um eine der beiden Dissertationsabschnitte handeln, die dazu dienen, unserer wissenschaftlichen Arbeit einen Mehrwert zu verleihen und unsere endgültige Absicht klar zu definieren bringen Sie Originalität zu bereits durchgeführten Studien (Der zweite Abschnitt ist die Entwicklung der eigenen Forschung selbst).


In den theoretischen Rahmen werden Konzepte einbezogen, die die Arbeit unterstützen, um das Thema Analyse oder Forschung zu vertiefen. Alle sollen die Studie von einem innovativen und anderen Ansatz leiten und verfolgen, ihr eine eigene Persönlichkeit verleihen und sich von möglichen Ähnlichkeiten mit früheren Arbeiten distanzieren.

Auf diese Weise werden im theoretischen Rahmen die Hauptideen geordnet, die Hypothesen, mit denen wir verstärken wollen, Zitate von Autoren, die unsere These kontrastieren oder verstärken und verschiedene Variablen, die eine Theorie bestätigen oder widerlegen können, werden analysiert und das Untersuchungsobjekt, dem wir uns widmen, kontextualisiert.

  • Vielleicht sind Sie interessiert: "Wie zitiere ich eine Webseite mit APA-Bestimmungen in 4 Schritten?"

Wie kann man den theoretischen Rahmen ausarbeiten?

Wie wir oben ausgeführt haben, ist die Art und Weise, wie sich dieser Teil im Umgang mit dem Untersuchungsobjekt entwickelt, von größter Bedeutung. Der theoretische Rahmen besteht hauptsächlich aus die Hintergrundanalyse oder theoretische Überlegungen zum Forschungsthema sowie einen Bezugsrahmen für unsere These.


Diese Vorgänger sind die Überarbeitung früherer Arbeiten, die die Entwicklung unserer These indirekt rechtfertigen. Dieser Punkt ist ein weiteres wichtiges Element, um festzustellen, ob unsere neue Arbeit einen neuen Ansatz hat und einen Mehrwert in Bezug auf andere Forschung bietet.

Abhängig von der Art der Arbeit, die Sie ausführen möchten, ist es möglich, die gewählten theoretischen Aspekte zu entwickeln. Das ist das hängt davon ab, ob es sich bei unserer Arbeit um die Formulierung einer neuen Theorie oder eines neuen Konzepts handelt oder wenn es ausschließlich darum geht, ein bereits angesprochenes Thema weiterzuentwickeln.

Wesentliche Überlegungen

Es ist wichtig zu wissen, wie man den theoretischen Rahmen erstellt und übersetzt. Es ist keine leichte Aufgabe. Manchmal neigen Sie dazu, Ideen zu kopieren, Hypothesen umzuformulieren oder ein bereits definiertes Konzept zu betonen. Wir müssen Originalität, Exzellenz und Neuheit suchen, um das Gericht oder die Autoren, die unsere Arbeit beurteilen werden, zu beeindrucken. Dazu müssen alle Beiträge anderer Autoren ordnungsgemäß referenziert werden und in begründeter Weise erscheinen und relevantes Wissen über den Studiengegenstand und dessen Anwendungsbereich vermitteln ohne das Motiv abrupt zu wechseln .

Im theoretischen Rahmen Kohärenz und Ordnung sind unerlässlich , nähren Sie es mit bibliographischen Hinweisen, um unseren Ideen und unserer Forschung Konsistenz zu verleihen. Unsere Idee kann entwickelt werden, indem verschiedene Quellen herangezogen werden und Konzepte, Bücher und Autoren verwendet werden, die unsere Studienarbeit bereichern.

Wenn wir alle Informationen zusammenstellen, die sich im theoretischen Rahmen widerspiegeln, Wir müssen die Gründe für seine Entscheidung erklären am Anfang des Dokuments, jedoch ohne Quellenbegründung, sondern allgemeine Erklärung der Auswahlkriterien der Bibliographie. Begründen Sie also die Verwendung der ausgewählten Autoren, der konsultierten Bücher und der Methodik, die zur Demonstration unserer These befolgt wird. Dies führt zu Diskussionen und Argumenten.


Info-Veranstaltung_Projektstudium (Juni 2024).


In Verbindung Stehende Artikel