yes, therapy helps!
5 Tricks zur Vermeidung von Nerven vor einer Prüfung

5 Tricks zur Vermeidung von Nerven vor einer Prüfung

Februar 4, 2023

Wenn das Datum der Prüfung, die uns so erschreckt, näher rückt, ist es nicht ungewöhnlich, dass einige Empfindungen wie Stress oder Angst unseren Verstand übernehmen.

Um das zu verhindern Nerven erzeugt durch die Angst vor der Prüfung verraten sie Sie in dem Moment, in dem Sie Ihr Wissen einfangen müssen, und nehmen Sie die fünf Tricks und psychologischen Strategien, die wir Ihnen als nächstes anbieten, zur Kenntnis.

5 Tricks zur Vermeidung von Nerven vor einer Prüfung

Der große Tag ist gekommen, an dem Sie diesen wichtigen Test durchführen müssen, auf den Sie sich so viel vorbereitet haben. Nach Wochen oder sogar Monaten intensiven Lernens sollten Sie heute alles reflektieren, was Sie gelernt haben, und das Ziel des Bestehens erreichen. Für viele Menschen kann dieser Moment des Stress jedoch zu einem Albtraum werden: sie gehen leer Der Puls zittert, sie fangen an zu schwitzen, sie vergessen die Antworten ... und die ganze Anstrengung kann ruinieren.


Psychologischer Stress ist im Moment normal, aber es kann gegen uns spielen, wenn wir nicht lernen, damit umzugehen. Wenn wir während einer Prüfung zu verärgert sind, können wir Daten nicht mit der gleichen Genauigkeit abschätzen und merken wie bei uns, wenn wir gelassen und gelassen sind. Um diese nervösen Situationen vor einer Prüfung zu vermeiden (oder zumindest lernen zu lernen, diese Situationen zu kontrollieren), Heute werden wir fünf Tricks kennen, um uns psychologisch auf den Test vorzubereiten .

1. Der Tag vor der Prüfung

Der Tag vor dem Test ist das Ideal Öffne kein Buch . Sie sollten nicht lernen: widmen Sie sich einfach anderen Aktivitäten, bei denen sich Ihr Geist entspannen kann. Wenn Sie versuchen, einen Tag vor dem Test zu studieren, können Sie die Anspannung erhöhen, die Sie verspüren, und Ihr Gehirn ist nicht bereit, Wissen unter diesen Umständen aufzusaugen.


Was die Minuten vor dem Test angeht, folgt der Rat der gleichen Linie: Obwohl es üblich ist, dass alle Schüler in letzter Minute ihre Notizen und Notizen durchgehen, während sie auf den formellen Beginn des Tests warten, ist vielen von ihnen nichts bekannt dass dies nur zu einem Zustand größerer Angst führt.

Darüber hinaus ist es sehr wahrscheinlich, dass Du kannst nichts Neues lernen In diesen fünf oder zehn Minuten der Besprechung: Denken Sie daran, dass Ihre Vorbereitung bereits vor Wochen und sogar Monaten begonnen haben muss, und das gesamte Wissen und die Informationen, die Sie erworben haben, sind in Ihrem Gehirn gut verankert.

2. Seien Sie pünktlich

Vergessen Sie nicht, wie wichtig es ist, pünktlich zu sein, und noch mehr an diesem Prüfungstag. Wenn Sie früh im Zentrum ankommen, Sie haben eine zusätzliche Zeit, um Ihre Werkzeuge vorzubereiten und bei unvorhergesehenen Ereignissen haben Sie Handlungsspielraum und können diesen lösen. Falls Sie zu spät zum Zentrum kommen, wird Ihr Nervenempfinden zunehmen, sobald Sie von zu Hause aus gestresst sind und sehen, dass Sie zur richtigen Zeit gehen, und wenn Sie schnell im Zentrum ankommen: Dies wirkt sich negativ auf Ihren Zustand aus mental während der Prüfung. Denken Sie auch daran, dass in den meisten Fakultäten und Institutionen, in denen Sie untersucht werden sollen, die Verspätung des Tests ein ausreichender Grund für Ihre direkte Suspendierung sein kann.


Berechnen Sie daher die Zeiten gut (denken Sie, dass es unvorhergesehene Ereignisse aller Art geben kann), und Sie können sich so besser organisieren, dass Sie mit einer ausreichenden Zeitspanne ins Zentrum gelangen, sodass Sie ruhig bleiben können.

3. Sprechen Sie mit anderen Schülern: Seien Sie vorsichtig

Während der Wartezeit vor der Prüfung gibt es zwei Arten von Personen: diejenigen, die sich in sich zurückziehen, um einige Notizen zu meditieren oder kurz zu überprüfen, und diejenigen, die anfangen, andere zu fragen und sich als ungewöhnlich kommunikativ zu zeigen. Hier müssen Sie eine Selbstreflexion durchführen und entscheiden, welche Strategie für Sie die beste ist.

Wenn Sie zum Beispiel eine Person sind, die etwas besessen ist und vor einer Prüfung nervös wird, weil Ihre Gedanken Sie entführen, möchten Sie vielleicht einige herzliche Gespräche mit anderen Schülern über die Prüfung führen, die Sie gerade machen: Das kann Ihnen helfen, Sie loszuwerden die Nerven darüber und betreten den Klassenraum mit dem klarsten Verstand. Im Gegenteil, wenn Sie bemerkt haben, dass der Beginn eines Gesprächs mit den anderen Schülern vor der Prüfung zu einer höheren Spannung führt (es ist nicht ungewöhnlich, dass Sie über Themen sprechen, die in der Prüfung erscheinen werden, und Sie haben immer noch das Gefühl, dass dies der Fall ist Sie sind weniger bereit als Sie dachten), ziehen Sie die entgegengesetzte Strategie in Betracht dich mehr in dir zu beschränken versuchen, Ihren Geist auf einen optimalen Zustand zu konzentrieren. Das Ideal ist, folge der einen oder anderen Strategie, versuche ruhig zu sein und Stressquellen zu entfliehen.

4. Überlegen Sie, wohin Sie nach dem Test gehen

Nachdem Sie die abgeschlossene Prüfung abgelegt haben, werden Sie eine Gefühl der Entspannung und Erleichterung : Glück ist gefallen. Wenn Sie an etwas befriedigendes denken, wenn Sie das Zentrum verlassen haben, wird Ihr Gehirn die Wichtigkeit der Untersuchung relativieren und dies hilft Ihren Nerven, sich zu zerstreuen.Auf diese Weise ist es für Sie einfacher, die Fragen des Tests ruhiger zu beantworten, und die Angst wird Sie nicht blockieren.

5. Die Wichtigkeit, positiv zu denken

Für alle Facetten deines Lebens im Allgemeinen und zur Vorbereitung von Prüfungen im Besonderen Es ist wichtig, dass Sie positiv denken . Wenn Sie sich auf Leistung konzentrieren und an dem arbeiten, was erforderlich ist, um die Prüfung zu bestehen, die Sie so sehr fürchten, werden Sie Ihre Erfolgschancen festigen. Der Geist hat eine große Kraft, um unsere Ziele zu erreichen. Vertrauen Sie Ihren Möglichkeiten, studieren Sie, was nötig ist, und Sie werden ruhiger und erfolgsorientierter zur Prüfung.

Wenn Sie diese fünf Tricks befolgen, bin ich sicher, dass Ihre Prüfungen ein voller Erfolg werden. Viel Glück!


Die Wahrheit: Ende der Illusion - Hörbuch (Stefan Molyneux) - Das Buch das DEIN LEBEN verändert (Februar 2023).


In Verbindung Stehende Artikel