yes, therapy helps!
Bist du die richtige Person? 6 Schlüssel zum Herausfinden

Bist du die richtige Person? 6 Schlüssel zum Herausfinden

Juli 16, 2019

Liebe ist eine der lohnendsten Erfahrungen, die ein Mensch fühlen kann, und eine besondere Person zu haben, mit der wir sowohl gute als auch schlechte Zeiten teilen können, kann uns sehr glücklich machen. VDen Tag mit der Person zu sehen, die wir für einzigartig und wunderbar halten und an seiner Seite aufzuwachen, hilft uns, uns satt zu fühlen .

Aber nicht jeder Tag wird unglaublich, denn Beziehungen sind eine ständige Verhandlung. Es gibt schwierige Tage und komplizierte Zeiten, in denen die Stabilität des Paares in Gefahr ist und die Beziehung ins Wanken gerät. In diesen Momenten kann man denken, dass es besser ist, alles wegzuwerfen und die Bedeutung und die Frage zu überdenken, ob wir bei der richtigen Person sind oder nicht.


Das Folgen oder Verlassen einer Beziehung ist eine Entscheidung, die schwer zu treffen ist, insbesondere wenn wir lange mit dieser Person zusammen gewesen sind, weil ein Cocktail von Emotionen ins Spiel kommt, der schwierig zu handhaben ist.

Wenn Sie in einem Paar sind, macht Sie unglücklich

In der Tat Es gibt Menschen, die sich an das Unglück des Paares gewöhnen und für den Schmerz bezahlen . Trotz allem zieht er es aus Angst vor Unsicherheit vor, dort zu leiden. Ihr geringes Selbstwertgefühl ist nicht bereit für den harten Schlag, sich mit jemandem trennen zu müssen, und zu ignorieren, dass die Einsamkeit ein großer Moment für persönliches Wachstum sein kann. In solchen Beziehungen zu sein, die wie eine Achterbahn von Gefühlen wirken, ist schwer zu hinterlassen, und die Menschen können vergessen, was es bedeutet, glücklich zu sein.


Wenn Sie mit der richtigen Person zusammen sind, ist alles rosig. Der Winter ist weniger kalt, du lächelst mehr, und selbst alltägliche Dinge machen Spaß. Aber woher wissen wir, ob wir bei der richtigen Person sind? Können wir wissen, ob die Person, die wir treffen, unsere bessere Hälfte ist?

In den nächsten Zeilen Wir geben Ihnen einige Hinweise, um herauszufinden, ob Sie bei der Wahl des Paares erfolgreich waren .

1. Beachten Sie, dass Ihre Werte übereinstimmen

Es ist nicht notwendig, dass die Mitglieder des Paares alle Überzeugungen teilen und dass die Beziehung eine ruhige See ist, ohne Diskussionen zwischen den beiden Schauspielern, da dies einfach nicht existiert. Paare streiten sich und haben in vielen Fragen möglicherweise keine Gemeinsamkeit . Notwendig ist jedoch, dass die tieferen Werte aufeinander abgestimmt sind, zum Beispiel, wenn beide Kinder haben wollen oder nicht. Dies zeigte eine Gruppe von Forschern der The Open University, die eine Umfrage unter 4.494 britischen Probanden im Alter zwischen 18 und 65 Jahren durchführte.


2. Bringt es dich zum Lachen?

Humor ist ein Schlüsselbestandteil der Liebe , denn neben der Attraktivität einer Person und der Schaffung lustiger Momente in der Beziehung ist es für Beziehungen unerlässlich, nicht zu zerbrechen. Das entdeckte der New Yorker Psychologe John Gottman: In einer seiner Studien bat er verschiedene Paare, über ihre Konflikte zu sprechen. Gottman schlussfolgerte, dass eines der Schlüsselelemente, dass die Diskussionen die Beziehung nicht brachen, der Humor war. Mit anderen Worten: Wenn die Mitglieder des Paares bei der Debatte und Diskussion ihrer Probleme Humor einsetzen, ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass diese Konflikte gelöst und eine gesündere Beziehung genossen wird.

3. Bewerten Sie Ihre Zufriedenheit in der Beziehung

Dies ist möglicherweise nicht einfach, da die Beziehung gründlich betrachtet werden muss. Aber bist du mit dieser Person zufrieden? Dies ist eine generische Frage, daher ist es notwendig, die Beziehung in verschiedenen Aspekten (Kommunikation, intime Momente, Respekt, wirtschaftliche Stabilität usw.) aufzuschlüsseln. Nachdem diese Punkte bewertet wurden, muss die Situation analysiert werden. Nun gutWenn Sie sich wirklich um die Person kümmern, müssen die Schlussfolgerungen dieser Bewertung keine Pause bedeuten , weil dies Ihnen auch dabei helfen kann, mit dieser Person über Ihre Bedürfnisse zu sprechen. Wenn Sie sich interessieren, können Sie sich bemühen, die Fehler zu beheben.

4. Hast du Angst davor alleine zu sein?

Seien wir ehrlich, es gibt Menschen, die nicht allein sein können . Mit jemandem zusammen zu sein, weil er Angst vor Einsamkeit hat, zusätzlich zu Symptomen von Schwäche und geringem Selbstwertgefühl, ist dies ein schwerwiegender Fehler. Wenn dir das passiert, ist es immer noch Zeit, etwas Selbstreflexion zu machen und deinen Ängsten zu begegnen. Wenn man sich zu einer anderen Person hingezogen fühlt, ist dies oft ein Symptom emotionaler Abhängigkeit, und wir sollten es vermeiden.

Selbstreflexion ist der Schlüssel zur persönlichen Entwicklung. Wenn Sie mehr zu diesem Thema erfahren möchten, lesen Sie unseren Artikel: "Persönliche Entwicklung: 5 Gründe für die Selbstreflexion".

5. Fühlst du dich respektiert?

Respekt ist der Schlüssel in jeder Beziehung eines Paares oder in einer zwischenmenschlichen Beziehung . Viele Paare trennen sich, weil sie irgendwann aufhören zu bewundern, wertzuschätzen und zu respektieren.Respekt ist in komplizierten Momenten wichtig, da Konflikte unwahrscheinlicher werden. Nur Menschen mit ernsthaften Problemen mit dem Selbstwertgefühl wären mit jemandem zusammen, der sie nicht respektiert.

6. Gibt es einen körperlichen Kontakt in der Beziehung?

Körperlicher Kontakt ist genauso wichtig wie die vorherigen Punkte. Laut Untersuchungen der Stony Brook University (USA) Körperlicher Kontakt ist eines der wesentlichen Prinzipien, die die Dauer einer Beziehung beeinflussen . Im Laufe der Jahre kann körperlicher Kontakt für viele Paare ein Problem sein, da es zu Beginn meist viel ist. Daher wird es nicht versäumt. Im Laufe der Zeit reicht es nicht aus, "Ich liebe dich" zu sagen, du musst es beweisen.


Beziehung retten: Wie du sofort weißt, ob du eine glückliche Beziehung hast ✅ (Juli 2019).


In Verbindung Stehende Artikel