yes, therapy helps!
Die 10 besten Universitäten der Welt, um Psychologie zu studieren

Die 10 besten Universitäten der Welt, um Psychologie zu studieren

March 24, 2019

Diejenigen, die sich für das Funktionieren des Geistes und den Grund für das Verhalten der Menschen interessieren, entscheiden sich möglicherweise für ein Studium der Psychologie, einer der gefragtesten von heute.

Zweifellos ist es eine attraktive Karriere, aber eine lange, die eine gute Dosis Motivation erfordert. Daher Es ist nicht nur wichtig, einen Abschluss in Psychologie zu machen, sondern auch den Ort, an dem Sie studieren und die Begleiter, mit denen diese Jahre des Lernens geteilt werden, können diese Reise mehr oder weniger angenehm machen. Die große Mehrheit der Menschen möchte die Karriere in ihrem Land studieren, aber einige ziehen es vor, auf Abenteuer zu gehen und die Grenze zu überschreiten, um zu trainieren.

Gehören Sie zu denjenigen, die daran denken, zu studieren? Gehören Sie zu den Menschen, die gerne neue Kulturen und andere Arbeitsweisen kennen lernen? Haben Sie jemals darüber nachgedacht, welche der besten Universitäten der Welt die Psychologie studiert? Wenn Sie sich diese Fragen gestellt haben oder Bedenken haben, wie die Psychologie außerhalb Ihres Territoriums liegt, könnte dieser Artikel Sie interessieren. Die Universitäten, die zu diesem Ranking gehören, sind jedoch recht teuer und stehen daher nicht jedem zur Verfügung.


Was sind die besten spanischen Universitäten, um Psychologie zu studieren?

Bevor wir die besten Universitäten für Psychologie weltweit kennen, werden wir die besten spanischen Universitäten bewerten, um diese Karriere zu studieren.

Nach dem Ranking der QS World University nach Fachgebiet 2015/16, die seit 2011 eine jährliche Liste der renommiertesten Universitäten der Welt erstellt, Die besten spanischen Universitätszentren für das Studium des Psychologiestudiums sind folgende :

  1. Autonome Universität Madrid (UAM)
  2. Complutense Universität Madrid (UCM)
  3. Universität von Barcelona (UB)
  4. Autonome Universität von Barcelona (UAB)
  5. Universität von Granada (UGR)
  6. Universität von Valencia (UV)
  7. Universität von Santiago de Compostela (USC)
  8. Universität von Sevilla (USA)
  9. Universität des Baskenlandes (UPV / EHU)
  10. Universität von Zaragoza (UniZar)
Wenn Sie mehr über diese Universitäten erfahren möchten, lesen Sie unseren Artikel: Die 10 besten Universitäten, um in Spanien Psychologie zu studieren

Die besten Universitäten der Welt, um Psychologie zu studieren

Wie für die besten Universitäten der Welt, um Psychologie zu studieren, Nachfolgend finden Sie die "Top 10" der besten akademischen Institutionen auf der ganzen Welt um dich als Psychologen auszubilden.


Diese Liste wurde ebenfalls anhand der Kriterien des QS World University Rankings® 2015/16. Sie können die Bewertungskriterien anzeigen, indem Sie auf diesen Link klicken.

10. Princeton University

Diese private Universität wurde 1946 gegründet . Es befindet sich im Zentrum von Princeton in den Vereinigten Staaten, einer Stadt zwischen New York und Philadelphia. Princeton bietet ein einladendes Universitätsumfeld mit sportlichen und kulturellen Aktivitäten auf dem Campus, ohne dabei die hervorragenden Leistungen im Unterricht zu vergessen. Sein hohes Bildungsniveau macht es zu einer der besten Universitäten, um Psychologie zu studieren.

9. University College London

Das University College London, auch UCL genannt, ist eines der renommiertesten in Großbritannien . Es begrüßt jährlich 35.000 Studenten und ist bekannt für seine große Forschungstradition. Neben dem Abschluss in Psychologie ist sie eine international anerkannte Universität für die Qualität ihrer Master. Eine der bekanntesten ist die Organisationspsychologie.


8. Universität von Michigan

Diese Universität wurde 1817 in Detroit gegründet , aber nach 20 Jahren wurde sie nach Ann Arbor verlegt. 40.000 Studenten studieren an diesem Universitätszentrum. Sein Lehrpersonal ist auf höchstem Niveau. Sie sind nicht nur hervorragende Fachleute auf ihrem Gebiet, sondern haben auch zahlreiche Auszeichnungen und Anerkennungen für ihre großartige Arbeit erhalten. Die University of Michigan hat eine lange Tradition in der Neuropsychologie.

7. University of California Berkeley (UCB)

Dies ist eines der berühmtesten Universitätszentren in den Vereinigten Staaten, und insbesondere hat die Abteilung für Psychologie dieser Universität einige der besten Psychologie-Professoren in Nordamerika. Von erledigtoder hat vier Preisträger des Pulitzer-Preises und sieben Professoren, die den Nobelpreis gewonnen haben . Obwohl die Universitäten in den USA wirklich teuer sind, verfügt dieses Universitätszentrum über ein Stipendienprogramm für qualifizierte Studenten.

6. Yale University

Die Fakultät für Psychologie an der Yale University befindet sich in New Haven, Connecticut und es ist ohne Zweifel eine der anerkanntesten Universitäten des Landes.Dieses Universitätszentrum ist seit 1701 in Betrieb und derzeit sind mehr als 11.000 Studenten an seinem Universitätsprogramm beteiligt. Einer der bekanntesten Psychologen dieser Universität ist Stanley Milgram.

Erfahren Sie mehr über die Beiträge dieses großartigen Psychologen in unserem Artikel: Das Milgram-Experiment: Die Gefahr des Gehorsams gegenüber Autorität

5. Universität von Kalifornien, Los Angeles (UCLA)

Die University of California ist eine der bekanntesten und hat 4 große Universitäten im ganzen Bundesstaat Kalifornien. In den "Top 10" erscheint, dass sich in Los Angeles befindet und besser als (UCLA) bekannt ist. Seine Universitätsarbeit begann 1919 und ist heute für seine Forschungen in der Neurowissenschaft berühmt. Andererseits führt die University of California in San Diego (UCSD) auch viele wichtige Studien in dieser Spezialität durch. Der Neuropsychologe Ramachandran ist einer der größten Exponenten.

Wenn Sie mehr über Ramachandrans Arbeit erfahren möchten, laden wir Sie ein, unseren Beitrag zu lesen: Das Geisterbuch und die Spiegelkastentherapie

4. Universität Oxford

Eine weitere der mythischen britischen Universitäten . Tatsächlich ist die University of Oxford die älteste englischsprachige Universität der Welt. Das genaue Gründungsdatum ist nicht bekannt, obwohl alles darauf hindeutet, dass es seine Tätigkeit um das Jahr 1096 begann. Es handelt sich um eine der Universitäten, die in Bezug auf experimentelle Psychologie eine größere Anerkennung genießt.

3. Stanford University

Die Stanford University befindet sich in Palo Alto, Kalifornien und ist eine der berühmtesten Universitäten der Welt. Von dieser Universität wurde viel geforscht, einer der bekanntesten ist der von Philip Zimbardo ein Klassiker der Sozialpsychologie. Die Abteilung für Psychologie wurde 1892 eingeweiht und die Einrichtungen dieser Universität verfügen über 17 Forschungslabors.

In unserem Artikel: The Stanford Prison Experiment von Philip Zimbardo können Sie einen Blick auf Zimbardos Forschung werfen

2. Universität von Cambridge

Cambridge ist zusammen mit Oxford eine der bekanntesten Universitäten im Vereinigten Königreich . Alle Professoren dieses Universitätszentrums sind in ihrem Fachgebiet führend. Neben dem Ranking, auf dem dieser Artikel basiert, ist Cambridge auch die erste der britischen Universitäten, die Psychologie in anderen anerkannten Listen studiert: Guardians University Guide 2016: Ligatabelle für Psychologie, Der Times Good University Guide 2016 und die Kompletter Hochschulführer 2016.

1. Harvard University

Die Harvard University ist nicht nur auf dem Gebiet der Psychologie die renommierteste Universität der Welt , aber auch in anderen Disziplinen. Es befindet sich in Boston, Massachusetts, und seine Anfänge als akademische Einrichtung reichen zurück bis ins Jahr 1636, als älteste Universität der Vereinigten Staaten. Mehr als 20.000 Studenten besuchen ihre Universitätsjahre in Harvard (sowohl Bachelor- als auch Diplom- und Masterstudiengänge).


Uni-Rankings: Was sind die besten Universitäten und worauf muss ich achten? (March 2019).


In Verbindung Stehende Artikel