yes, therapy helps!
Die 35 Fragen zur Psychologie, die Sie beantworten können sollten

Die 35 Fragen zur Psychologie, die Sie beantworten können sollten

Januar 30, 2023

Die Psychologie stößt auf großes Interesse Aus diesem Grund entscheiden sich viele für ein Studium der Psychologie. Und die Leute stellen uns viele Fragen zu Geist, Verhalten und zwischenmenschlichen Beziehungen.

Die psychologischen Fragen, die Sie kennen sollten

In den folgenden Zeilen finden Sie eine Liste mit Fragen zur Psychologie mit den Links zu Ihren Antworten . Auf diese Weise können Sie etwas mehr über diese aufregende Disziplin erfahren.

1. Was ist erlernte Hilflosigkeit?

Der Mensch kann sich so verhalten, dass er zwar der Realität zunächst nicht so erscheint, sich aber der Realität nicht stellen muss. Gelernte Hilflosigkeit tritt auf, wenn eine Person angesichts widriger Situationen passiv wird und nicht auf die komplexe Situation reagiert, die Schmerzen verursacht, sondern unbeweglich bleibt.


  • In Verbindung stehender Artikel: "Gelernte Hilflosigkeit: Untersuchung der Psychologie des Opfers"

2. Wer war Lev Vygotsky?

Vygotsky ist eine der Schlüsselfiguren in der Bildungspsychologie und war Autor der Soziokulturstheorie, die den Einfluss des soziokulturellen Umfelds auf die Entwicklung des Jüngsten und der Menschen im Allgemeinen betont.

  • In Verbindung stehender Artikel: "Lev Vygotsky: Biographie des berühmten russischen Psychologen"

3. Was ist humanistische Psychologie?

Es gibt viele Strömungen in der Psychologie. Eine der bekanntesten ist die Humanistische Psychologie, die die Erfahrung des Menschen und seine persönliche Entwicklung hervorhebt.


  • In Verbindung stehender Artikel: "Humanistische Psychologie: Geschichte, Theorie und Grundlagen"

4. Was sind Therapien der dritten Generation?

Psychologische Probleme können auf unterschiedliche Weise behandelt werden. Wenn die Behavioral Cognitive Therapy seit vielen Jahren als dominierendes psychotherapeutisches Modell verwendet wird, haben sich in letzter Zeit neue Formen der Psychotherapie herausgebildet, die in Therapien der dritten Generation enthalten sind. Diese psychologischen Therapieformen betonen die Akzeptanz und die Beziehung des Patienten zum Problem.

  • Verwandte Artikel: "Was sind Therapien der dritten Generation?"

5. Welche Arten von Angststörungen gibt es?

Angststörungen sind die häufigsten, und innerhalb dieser gibt es verschiedene Arten. Phobien, Panikattacken oder Zwangsstörungen sind einige Beispiele.


  • In Verbindung stehender Artikel: "Arten von Angststörungen und ihre Eigenschaften"

6. Wer war Jean Piaget?

Piaget ist eine der Schlüsselfiguren der Bildungspsychologie, weil es wesentlich zum Wissen über die kognitive Entwicklung von Kindern beitrug. In seiner Theorie wird es aus einer konstruktivistischen Vision erklärt.

  • In Verbindung stehender Artikel: "Jean Piagets Theorie des Lernens"

7. Was ist emotionale Intelligenz?

Emotionale Intelligenz ist heute eines der wichtigsten Paradigmen der Psychologie. Denn die korrekte Bewältigung von Emotionen durch eine Person beeinflusst deren Wohlbefinden positiv.

  • Verwandte Artikel: "Was ist emotionale Intelligenz?" Die Bedeutung von Emotionen entdecken "

8. Wer ist Daniel Goleman?

Die emotionale Intelligenz, von der wir in der vorigen Frage gesprochen haben, ist ein Begriff, der Daniel Goleman populär machte.

  • In Verbindung stehender Artikel: "Daniel Goleman: Biografie des Autors der emotionalen Intelligenz"

9. Wie werden psychische Störungen klassifiziert?

Psychische Störungen können in ihrem Schweregrad variieren und werden auf verschiedene Arten klassifiziert.

  • In Verbindung stehender Artikel: "Die 18 Arten von Geisteskrankheiten"

10. Welche Eigenschaften muss ein guter Psychologe kennenlernen?

Psychologen können in den unterschiedlichsten Bereichen üben: Schule, Klinik, Arbeit, Sport usw. Um ihre Arbeit jedoch gut ausführen zu können, müssen sie eine Reihe von Kompetenzen erfüllen.

  • In Verbindung stehender Artikel: "10 wesentliche Eigenschaften eines guten Psychologen"

11. Was ist Psychoanalyse?

Die Psychoanalyse ist eine weitere der großen Strömungen der Psychologie, die die Entwicklung dieser Disziplin stark beeinflusst hat.

  • In Verbindung stehender Artikel: "Die 9 Arten der Psychoanalyse (Theorien und Hauptautoren)"

12. Wer ist Abraham Maslow und was ist seine bekannteste Theorie?

Abraham Maslow ist eine der Schlüsselfiguren der Humanistischen Psychologie. Eine ihrer Haupttheorien ist die Pyramide der Hierarchien der menschlichen Bedürfnisse.

  • In Verbindung stehender Artikel: "Abraham Maslow: Biographie dieses berühmten humanistischen Psychologen"

13. Was sind die Hauptunterschiede zwischen einem Mann und einer Frau?

Es gibt eine Reihe von Unterschieden zwischen Männern und Frauen auf der Ebene der Chromosomen, des Sexualtriebs, der Hormone usw.

  • In Verbindung stehender Artikel: "Die 7 Hauptunterschiede zwischen Männern und Frauen"

14. Was sind multiple Intelligenzen?

Diese Theorie wurde gegen die einheitliche Intelligenz geboren.

  • Verwandter Artikel: "Gardners Theorie der multiplen Intelligenzen"

15. Was ist klassische Konditionierung?

Es ist eine Art von assoziativem Lernen, das auch als Stimulus-Response-Lernen bezeichnet wird.

  • In Verbindung stehender Artikel: "Klassische Konditionierung und ihre wichtigsten Experimente"

16. Was ist Instrumentenkonditionierung?

Wie das vorhergehende gehört es zum Behaviorismus und hat mit Verstärkungslernen zu tun.

  • Verwandte Artikel: "Operante Konditionierung: Konzepte und Haupttechniken"

17. Wie können wir das Selbstwertgefühl steigern?

Unsere Gewohnheiten und unser Denken können uns dabei helfen, unser Selbstwertgefühl zu steigern.

  • In Verbindung stehender Artikel: "10 Schlüssel, um Ihr Selbstwertgefühl in 30 Tagen zu erhöhen"

18. Wer war Sigmund Freud?

Einer der berühmtesten Psychologen der Geschichte und der größte Vertreter der Psychoanalyse.

  • In Verbindung stehender Artikel: "Sigmund Freud: Leben und Arbeit des berühmten Psychoanalytikers"

19. Was ist Eriksons Theorie der psychosozialen Entwicklung?

Nach Freuds Theorie entwickelte sich Eriksons Theorie.

  • In Verbindung stehender Artikel: "Eriksons Theorie der psychosozialen Entwicklung"

20. Wer ist Albert Bandura?

Albert Bandura ist ein Theoretiker, der unter anderem darüber sprach, wie Menschen Vertrauen in uns selbst entwickeln.

  • In Verbindung stehender Artikel: "Albert Bandura, ausgezeichnet mit der National Medal of Science"

21. Welche Rolle spielt die Psychologie bei Notfällen und Katastrophen?

Psychologie wird in vielen Bereichen angewendet. Eine davon ist die von Notfällen und Katastrophen.

  • In Verbindung stehender Artikel: "Die Rolle der Psychologie in Notfällen und Katastrophen"

22. Was ist der "Fließzustand"?

Ein Begriff der positiven Psychologie, der sich auf den Zustand bezieht, in dem wir uns befinden, wenn wir das tun, was wir wirklich wollen.

  • Zugehöriger Artikel: "Status des Flusses (oder Flussstatus): So maximieren Sie Ihre Leistung"

23. Was sind die Vorteile einer psychologischen Therapie?

Die Psychotherapie bietet eine Reihe von Vorteilen: Sie vermittelt Werkzeuge zur Konfliktbewältigung, hilft, Glaubensvorstellungen einzuschränken, das Leben zu stärken und viele andere Vorteile.

  • In Verbindung stehender Artikel: "Die 8 Vorteile der psychologischen Therapie"

24. Wer war John Watson?

Er ist der Charakter, der die Classic Conditioning in den 20er Jahren populär gemacht hat.

In Verbindung stehender Artikel: "John B. Watson: Leben und Arbeit des Verhaltenspsychologen"

25. Was ist kognitive Verhaltenstherapie?

Es ist heute eine sehr beliebte Art der Psychotherapie, die kognitive Techniken und Verhaltensmodifikationstechniken verwendet.

  • Verwandter Artikel: "Kognitive Verhaltenstherapie: Was ist das und auf welchen Prinzipien basiert es?"

26. Was ist Achtsamkeit? Was sind die Vorteile für die psychische Gesundheit?

Achtsamkeit ist eine tausendjährige Praxis, die heutzutage in der Welt der Psychologie verwendet wird, um Menschen zu helfen, ihr Wohlbefinden zu verbessern.

  • Verwandte Artikel: "Was ist Achtsamkeit?" Die 7 Antworten auf Ihre Fragen "

27. Wer war B.F. Skinner

Einer der wichtigsten Verhaltenstheoretiker, der auch zur Entwicklung der wissenschaftlichen Methode in der Welt der Psychologie beigetragen hat.

  • Zugehöriger Artikel: "B. F. Skinner: Leben und Werk eines radikalen Behavioristen "

28. Wie unterscheiden sich die Theorien von Jean Piaget und Lev Vygotsky?

Jean Piaget und Lev Vygotsky sind zwei Psychologen, die maßgeblich zur Entwicklung der Bildungspsychologie beigetragen haben.

  • In Verbindung stehender Artikel: "Piaget vs Vygotsky: Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen ihren Theorien"

29. Was sind die psychologischen Vorteile von Übungsübungen?

Körperliche Betätigung wirkt sich nicht nur positiv auf unseren Körper aus, sondern auch auf unseren Geist.

  • In Verbindung stehender Artikel: "Die 10 psychologischen Vorteile der übung der körperlichen übung"

30. Wer ist Howard Gardner?

Eine der großen Persönlichkeiten der Psychologie und der Bildung der letzten Jahre. Er schlug die Theorie der multiplen Intelligenzen vor.

  • Verwandter Artikel: "Gardners Theorie der multiplen Intelligenzen"

31. Was ist kognitive Dissonanz?

Diese Theorie wurde von Leo Festinger vorgeschlagen und erklärt die Selbsttäuschung, der wir Menschen uns unterwerfen können.

  • In Verbindung stehender Artikel: "Kognitive Dissonanz: Die Theorie, die Selbsttäuschung erklärt"

32. Was sind die beunruhigendsten Experimente in der Geschichte der Psychologie?

In der Geschichte der Psychologie wurden einige unethische Experimente durchgeführt.

  • In Verbindung stehender Artikel: "Die 10 beunruhigendsten psychologischen Experimente in der Geschichte"

33. Wer sind die wichtigsten und berühmtesten Psychologen der Geschichte?

Es gibt viele berühmte Leute, die wertvolles Wissen in die Verhaltenswissenschaft eingebracht haben.

  • In Verbindung stehender Artikel: "Die 10 wichtigsten und berühmtesten Psychologen der Geschichte"

34. Welche Arten von Liebe gibt es?

Liebe ist eine der lohnendsten Erfahrungen, die der Mensch erleben kann. Einige Theoretiker haben argumentiert, dass es verschiedene Arten von Liebe gibt.

  • In Verbindung stehender Artikel: "Die 4 Arten der Liebe: Welche Arten von Liebe gibt es?"

35. Ist Psychologie eine Wissenschaft?

Eine Frage, die Kontroversen auslöst, ist, ob die Psychologie eine Wissenschaft ist.

  • In Verbindung stehender Artikel: "Ist Psychologie eine Wissenschaft?"

10 Fakten über Kinos, die du nicht kennen darfst (Januar 2023).


In Verbindung Stehende Artikel