yes, therapy helps!
5 Stufen, durch die Liebespaare gehen

5 Stufen, durch die Liebespaare gehen

April 29, 2024

Der Anfang vom Ende einer Beziehung kann geschehen, ohne dass wir es erkannt haben ; Oft sind die ersten Anzeichen einer Veränderung subtil. Es ist in der Regel nach der Pause, wenn es darum geht, sich an das Geschehene zu erinnern und zu verstehen, wie Ereignisse geschehen sind, und zwar so kompliziert, dass eine so komplizierte Erfahrung entsteht, die als Pause gilt. Wenn wir im Nachhinein über unsere vergangenen Beziehungen nachdenken, werden sie nicht wieder aufgebaut, sondern helfen uns, Wunden zu schließen.

Neben dem Nachdenken über die Brüche in der Vergangenheit Wir können auch versuchen, sie vorherzusagen und ihre ersten Manifestationen effektiv zu erkennen . Wenn Sie die Möglichkeit haben zu wissen, ob wir uns in einem Bruch befinden, kann dies sehr nützlich sein, um den Gesundheitszustand der Beziehung zu beurteilen und außerdem die Beziehung, die Sie mit dem Paar haben, mit Perspektive zu sehen.


Eine Skala auf den Stufen des Bruches

Natürlich kann nicht gesagt werden, dass es eine Reihe von Phasen gibt, deren erste Stufen uns unwiderruflich in eine Spirale fallen lassen, deren einzig mögliches Ende der Bruch ist. Es ist jedoch möglich, verschiedene Situationen zu unterscheiden, die uns das Abziehen mehr oder weniger wahrscheinlich machen zu unserem Partner

Ein Team von Psychologen der University of Tennessee unter der Leitung von Kathrin Ritter Sie haben eine Skala entwickelt, in der die 5 Phasen, durch die die Beziehungen verlaufen, betrachtet werden die eher enden werden. Der Name dieses Tools lautet Phasen der Änderung des Beziehungsstatus (SOCRS) und kann in beiden Paartherapien sehr nützlich sein und basiert auf James Prochaskas Theorie der Veränderung.


Die SOCRS wurde ursprünglich entwickelt, um zu untersuchen, inwieweit Personen, die an Online-Dating mit Angst und Gewalt beteiligt waren, diese toxischen Beziehungen beinahe beenden würden. Es hat sich jedoch auch gezeigt, dass es zuverlässig ist, die Möglichkeiten der Beendigung einer Beziehung mit oder ohne körperliche oder psychische Gewalt zu bewerten.

Diese Skala wurde entworfen, nachdem Fragebögen mit 83 Artikeln an eine Reihe von Personen übergeben wurden und zu entscheiden, welche Art von Fragen am meisten verwendet wurden oder sinnvoll waren, um den Zustand der Beziehung zu beschreiben. Nach diesem Prozess wurde eine vereinfachte Version dieser Fragebögen erstellt.

Ist diese Skala effektiv?

Um seine Wirksamkeit zu testen, hat dieses Forscherteam eine Reihe junger Leute mit einem Paar ausgefüllt, die den SOCRS-Fragebogen ausfüllen. Zwei Monate später mussten diese Personen den Fragebogen erneut ausfüllen. So konnte nach 2 Monaten überprüft werden, ob die Personen, die sich gemäß der Skala im ersten Moment in einer fortgeschrittenen Rupturphase befanden, eher mit ihrer Beziehung gebrochen haben oder nach zwei Monaten im Begriff waren, dies zu tun . Die Freiwilligen, die an der Studie teilnahmen, waren junge Leute im Alter von etwa 20 Jahren. Daher war es nicht ungewöhnlich, dass ihre Beziehungen durchschnittlich ein Jahr dauerten und nach zwei Monaten hatten viele Paare gekürzt.


Die Ergebnisse zeigten, dass effektiv Die Skala war hilfreich, um die Chancen einer Beziehung zu schätzen, die in naher Zukunft endet abhängig davon, in welcher der 5 Phasen sich jede Person befand. Darüber hinaus wurde eine beunruhigende Häufigkeit von Beziehungen mit körperlicher oder verbaler Gewalt beobachtet: 79% der Menschen gaben zu, zu irgendeinem Zeitpunkt körperliche oder verbale Gewalttaten gegen ihren Partner begangen zu haben.

Die 5 Stadien des Bruchs laut SOCRS

Dies sind die 5 Phasen, die Paare durchlaufen, wenn sie fertig sind. Was ist deine Beziehung?

Faktor 1: Vorbesinnung

In dieser Phase die Person ist sich der Probleme nicht bewusst, besonders in ihrer Beziehung . Die Elemente auf der Skala, die dieser Phase entsprechen, sind folgende:

1. Ich bin glücklich mit meiner Beziehung, so wie sie ist.

2. Meine Beziehung ist in Ordnung, es ist nicht nötig, sie zu ändern.

3. Meine Beziehung ist nicht so schlecht.

4. Ich muss nichts an meiner Beziehung tun.

Faktor 2: Kontemplation

In dieser Phase Die Person beginnt, über Aspekte ihrer Beziehung nachzudenken, die sich ändern sollten . Ihre Artikel sind diese:

5. Manchmal denke ich, ich sollte meine Beziehung beenden.

6. Ich denke, meine Beziehung ist nicht gesund für mich.

7. Ich fange an zu erkennen, dass meine Beziehung ein Problem ist.

8. Ich merke die schädlichen Auswirkungen meiner Beziehung.

Faktor 3: Vorbereitung

In dieser Phase die Person Sie haben bereits entschieden, die Beziehung zu beenden . Die Elemente, die diese Phase definieren, sind folgende:

9. Obwohl es schwierig ist, meine Beziehung zu beenden, plane ich trotzdem, es zu tun.

10. Ich habe angefangen, die Beziehung zu beenden, brauche aber etwas Hilfe.

11. Ich werde versuchen, meine Beziehung im nächsten Monat zu beenden.

12Ich werde versuchen, meine Beziehung sehr bald zu beenden, aber ich weiß nicht, wie ich das am besten kann.

Faktor 4: Aktion

In dieser Phase die Person Er hat bereits begonnen, seine Pläne umzusetzen, ohne sich zu entschuldigen oder seine Ziele zu verschieben . Die Gegenstände sind:

13. Ich habe meinem Partner gesagt, dass ich die Beziehung beenden möchte.

14. Ich spreche weniger mit meinem Partner, wenn wir alleine sind.

15. Ich habe mehr Zeit mit anderen Menschen verbracht und weniger mit meinem Partner.

16. Ich merke das jedes Mal, wenn ich weniger an meinen Partner denke.

Faktor 5: Wartung

In dieser Phase Die Person handelt kohärent mit dem Ende ihrer Beziehung und verwandelt sie in eine tägliche Realität . Die Gegenstände sind:

17. Ich habe meinen Tagesablauf geändert, um jegliche Beziehung zu meinem Partner zu vermeiden.

18. Ich meide Orte, an denen ich weiß, dass ich meinen Partner sehen werde.

19. Ich habe Gegenstände entfernt, die meinem Partner gehören, oder Maßnahmen ergriffen, um Elemente zu beseitigen, die mich an diese Person erinnern.

20. Ich werde nie mit meinem Partner zurückkehren.


Der gefährlichste Berg-Aufstieg Chinas | Galileo | ProSieben (April 2024).


In Verbindung Stehende Artikel