yes, therapy helps!
Verursacht Intelligenz Anziehungskraft? Nur wenn Sie diese CI-Stufe nicht bestehen

Verursacht Intelligenz Anziehungskraft? Nur wenn Sie diese CI-Stufe nicht bestehen

Februar 5, 2023

Normalerweise wird gesagt, dass ein Übermaß schädlich ist, aber ... Trifft dieser Grundsatz auf das Intelligenzniveau der Menschen zu?

In den meisten Bereichen des Lebens wurde bewiesen, dass die Antwort auf die vorherige Frage "Nein" ist. Intelligenz ist die Fähigkeit, sich mit den jederzeit verfügbaren Mitteln an neue Probleme anzupassen, und dies ist in praktisch jeder Situation von Vorteil.

Obwohl es gewisse Mythen über Menschen mit sehr hoher Intelligenz gibt, ist es wahr, dass sie eher eine gut bezahlte Arbeit finden und gesund bleiben und länger leben. Im Allgemeinen haben sie keine nennenswerten Schwierigkeiten, sich mit anderen zu verbinden, und sind auch nicht unglücklich.


Nun gibt es ein Lebensfeld, in dem sehr intelligent zu sein scheint keine signifikanten Vorteile zu bieten: die Möglichkeit, sexuelle Anziehungskraft in anderen zu wecken .

  • Vielleicht sind Sie interessiert: "Theorien der menschlichen Intelligenz"

Das Konzept der Sapiosexualität testen

In den letzten Jahren ist das Konzept der Sapiosexualität sehr populär geworden und wird mit Menschen in Verbindung gebracht, die häufig als Sapiosexuelle bezeichnet werden. Kurz gesagt, Sapiosexuelle sind Individuen, die Bei der Beurteilung der Attraktivität einer Person berücksichtigen sie ihren Intelligenzgrad bis zu dem Punkt, an dem es die persönliche Eigenschaft ist, der sie mehr Bedeutung beimessen.


All dies hört jedoch theoretisch nicht auf, da dieses Thema bis vor kurzem noch nicht untersucht wurde. Eine kürzlich von Forschern der University of Western, Australien, durchgeführte Studie wurde vorgeschlagen, um zu prüfen, ob es sich bei der Sapiosexualität tatsächlich um ein psychologisches Konzept handelt, das etwas Reales erklärt, oder ob es sich nur um ein Etikett handelt, das manche Leute eher aussehen interessant

Die Ergebnisse haben gezeigt, dass dieses Phänomen eine gewisse empirische Grundlage hat, jedoch nur bis zu einem gewissen Grad. In Bezug auf die Anziehungskraft, die durch hohe Intelligenz erzeugt wird Es gibt einen Punkt, an dem Letzteres fast keine Rolle spielt. Das heißt, ein hoher IQ geht in der Regel mit einer größeren Anziehungskraft einher, aber nicht, wenn er so hoch ist, dass das Genie und die intellektuelle Begabung berührt werden.

  • Vielleicht sind Sie interessiert: "Sapiosexuell: Anziehungskraft für Intelligenz fühlen"

Wenn Sie kein sehr hohes IQ-Genie sind, zieht Intelligenz an

In dieser Studie haben wir mit den CI-Daten verschiedener Personen sowie mit denjenigen gearbeitet, die sich auf die sexuelle Anziehungskraft beziehen, die ihnen gegeben wird, und das Interesse an einer langfristigen Beziehung zu diesen Menschen. Die Ergebnisse zeigen zum einen, dass Intelligenz das Interesse an einer Beziehung stärker beeinflusst als die sexuelle Attraktivität. Unter den 13 zu bewertenden persönlichen Merkmalen wurde Intelligenz bei der Beurteilung der Attraktivität von Menschen an zweiter Stelle geschätzt, direkt hinter "Freundlichkeit und Verständnis".


Die Ergebnisse zeigten jedoch etwas Seltsames. Durch die Intelligenz steigt die Attraktivität der Menschen erheblich, jedoch nur bis zu einem IQ von 120 (ein Intelligenzwert, der nur einer von zehn Personen entspricht oder diesen übertrifft). Wenn diese Stufe des IQ vorbei ist, sinkt die Bedeutung von Intelligenz für die Attraktivität . Das heißt, die geistige Fähigkeit von Menschen, Probleme durch den Intellekt zu lösen, ist nicht etwas, das extrem intelligente Menschen anspricht. Warum?

  • In Verbindung stehender Artikel: "Die 6 Theorien der zwischenmenschlichen Anziehung"

Eine gleichberechtigte Beziehung

Es ist klar, dass Intelligenz viele Vorteile hat, und dass diese Vorteile normalerweise sowohl von den intelligenten als auch von denjenigen genutzt werden, mit denen diejenigen, die einen hohen IQ haben, eine positive Behandlung erhalten. Es ist jedoch auch richtig, dass in Beziehungen, ob flüchtig oder stabil, Symmetrie wichtig ist.

Vielleicht kann aus diesem Grund aus Intelligenz etwas werden, das Menschen entfernt, die in diesem Aspekt sehr unterschiedlich sind. Die Ergebnisse dieser Studie zeigen das Sapiosexualität kann eine empirische Basis haben Dies hat jedoch seine Grenzen, und andererseits verstärken die Schlussfolgerungen die Vorstellung, dass das Übermaß attraktiver Merkmale oder in den meisten Situationen einen hohen Stellenwert hat, sich negativ auswirken kann.

Und es ist, dass sich die Intelligenz im Alltag auf vielfältige Weise ausdrückt: in der Art von Gesprächen, in den Hobbys, in der Art von Humor usw. Alle diese Elemente sind ein Weg, um Harmonie zwischen zwei Menschen zu schaffen, aber wenn dies nicht der Fall ist und es schwierig ist, eine Verbindung herzustellen, erscheint Frustration.

Es kann sein, dass normalerweise die intelligentesten Menschen keine Probleme haben, wenn es darum geht, einfach zu sozialisieren, nur weil sie es sind, aber das bedeutet nicht, dass sie sich mit jedem verbinden ; es kann auch bedeuten, dass sie mehr Ressourcen haben, um die Menschen zu finden, zu denen sie besser passen und die interessantere mentale Reize bieten.

Literaturhinweise:

  • Gignac, G. E., Darbyshire, J., Ooi, Michelle (2017). Manche Menschen fühlen sich sexuell von Intelligenz angezogen: Eine psychometrische Bewertung von Sapiosexualität. Intelligence, //doi.org/10.1016/j.intell.2017.11.009

How To Tell If A Girl Likes You - The 3 Golden Signs (Februar 2023).


In Verbindung Stehende Artikel