yes, therapy helps!
Pflege: eine neue Gefahr für Jugendliche im Internet

Pflege: eine neue Gefahr für Jugendliche im Internet

August 10, 2020

Vor einigen Wochen wurde der Film "Du kannst mir vertrauen" im Fernsehen übertragen ("Vertrauen" in der englischen Version).

Dieser interessante Film beschreibt treu einen Fall von Putzen . Dieses relativ neue Phänomen, Grooming, bezieht sich auf Betrug und sexuelle Belästigung, die Minderjährige im Netzwerk von Erwachsenen erleiden. Der Film reflektiert, dass das, was eine Familie seit Jahren gebaut hat, von einem Fremden sofort zerstört wird. Der Online-Fremde erlangt das Vertrauen einer 14-jährigen Frau, Annie, die sich als 16-jährige Teenagerin ausgibt und die Unsicherheiten ihres Alters ausnutzt.

Grooming: eine neue Gefahr für Jugendliche (Achtung Spoiler)

Achtung, wenn jemand den Film sehen möchte, lesen Sie nicht weiter, um das Thema Grooming zu behandeln Ich werde verschiedene Elemente der Handlung des Films verwenden, um das Verständnis des Phänomens zu erleichtern . Der sexuelle Missbrauch von Minderjährigen ist ein Problem, das die gesamte Gesellschaft beunruhigt. Ein Problem, das, obwohl es häufig ist, mit Klischees und Themen bedeckt ist, die dazu beitragen, dass es unsichtbarer wird. Wenn wir über sexuellen Missbrauch von Minderjährigen sprechen, erinnert uns die kollektive Imaginäre fälschlicherweise daran, dass Missbrauch die Anwendung von Gewalt und körperlicher Gewalt beinhaltet. Und das ist nicht immer so.


Der Film erinnert uns mit großem Erfolg daran, dass, wenn wir von sexuellem Missbrauch an Minderjährigen sprechen, nicht unbedingt eine vorherige Aggression vorhanden sein muss Der Erwachsene kann Mechanismen der emotionalen Manipulation, Täuschung und Erpressung einsetzen . Diese Mechanismen umfassen die Intentionalität des Erwachsenen, eindeutig sexuell und unrechtmäßig. Mit dieser Art von Manövern gelingt es dem Angreifer, das Vertrauen und die Zuneigung des Minderjährigen zu gewinnen: "Er interessiert sich für mich", "Er liebt mich". Dies kann zu einer Beziehung zur physischen Ebene führen, die zu sexuellen Übergriffen führt.

Erwachsene, die das Vertrauen von Kindern manipulieren und verdienen

Der unbekannte Erwachsene, im Film "Charlie" genannt, hat seit mehr als zwei Monaten ein Netz von Manipulationen gewebt, um das Vertrauen des Jüngsten zu gewinnen , mit dem Ziel, den Boden vorzubereiten und den Missbrauch zu begehen. "Er hat sie auf diesen Moment vorbereitet." Mit diesen Worten antwortet der FBI-Agent auf Annies Vater (Clive Owen), als er den verärgerten Agenten fragt: "Hat meine Tochter widerstanden?" Um Hilfe gebeten? "Ein Vater, der die öffentliche Meinung vertritt, angesichts dessen, dass er völlig überzeugt ist überzeugt, dass der Missbrauch körperliche Gewalt beinhalten muss und nicht versteht, wie seine intelligente Tochter von 14 Jahren in diese Situation gebracht wurde, von Charlie getäuscht und manipuliert wurde.


Dasselbe sehen wir in den drei Familien, die sich für ein Youtuber-Experiment eignen Coby Persin , um das Risiko zu demonstrieren, dass Minderjährige Opfer dieser Art von Sexualstraftätern werden. Die Väter und Mütter der Kreaturen vertrauen voll und ganz darauf, dass ihre Töchter (12 bis 14 Jahre) nicht zustimmen werden, die Tür während der Nacht zu öffnen oder das Fahrzeug eines unbekannten "Teenagers" zu besteigen.

Wie können wir als Eltern vermeiden, dass unser Kind Opfer der Pflege wird?

Der Schlüssel besteht eindeutig darin, Betrug zu vermeiden Sie erklären die Risiken, die im Netzwerk bestehen, und informieren Sie über die verfügbaren Sicherheitsmaßnahmen. Sie bestehen darauf, dass sie keine Fremden zitieren sollten, auch wenn unsere jungen Leute glauben, dass sie keine Fremden oder Fremde sind, weil sie sich einige Tage lang unterhalten haben. Eine der besten Anzeichen ist, umsichtig zu sein, den guten Worten von Fremden zu misstrauen und den gesunden Menschenverstand anzuwenden.


Gesunder Menschenverstand und kritisches Denken

Wir werden jedoch nur Jugendliche und vor Adoleszenten auf diesen Fall aufmerksam machen, indem wir sie zur Entwicklung anregen kritisches Denken So wie es uns passiert ist, als wir aufhörten, zu hundert Prozent zu glauben, was wir im Fernsehen beobachteten. Wir müssen das Alter, die Persönlichkeit und die Absichten von unbekannten Personen, die sie über das Internet kontaktieren, in Frage stellen. Wir müssen unsere Kinder warnen, dass es nicht richtig oder nicht akzeptabel ist, wenn ein Fremder sie um Unterbringung bittet, und dass diese Ernennung zu schrecklichen Konsequenzen führen kann.

Wir müssen Sie auch darüber informieren, dass Sie sich entscheiden, diese Person zu treffen, Sie müssen immer von einer anderen Person begleitet werden, die ihnen helfen kann, falls etwas Seltsames passiert . Und eine lange Liste von Empfehlungen, die bereits auf Polizei und Bildungseinrichtungen hingewiesen haben und die wir berücksichtigen sollten, wenn unsere Kinder zu leichtgläubig sind.

Was bringt Kinder dazu, sich mit ihrem potenziellen Täter zu verbinden?

Aber lasst uns den Film weiter analysieren.Was lässt Annie entdecken, dass Charlie mit dem Alter gelogen hat, ihm vergeben und weiterhin in Gefahr ist? Die Antwort ist eine Kombination aus drei Faktoren: Vertrauen, Unsicherheit und Altersunterschied . Daher sprechen wir über emotionale und kognitive Fähigkeiten, die den Erwachsenen in Bezug auf das Kind übertreffen.

Es besteht eine Asymmetrie zwischen ihnen und ein Missbrauch der Macht . Das Vertrauen, das Charlie erworben hat, indem es ihm durch Chat und Telefon alle Aufmerksamkeit geschenkt hat, und Annies Unsicherheit, sehr typisch für die Pubertät, sind die Elemente, die den Kontakt und die "Freundschaft" zwischen ihnen erleichtern. Annie möchte passen und macht ihre Bemühungen am Institut. Und am Ende verdunkelt Charlie seine ganze Aufmerksamkeit, indem er sich für alles interessiert, was das Mädchen betrifft, ein falsches Bild von sich selbst gibt, mit dem sie fantasiert, und versteckt, dass ihr Interesse an ihr nur sexuell ist.

Ein Schlüsselmoment des Films ist, wenn sich beide treffen und Sie weint, um herauszufinden, dass er ihn betrogen hatte, indem er ihr sein Alter angab . In diesem Moment beschuldigt Charlie sie und beschuldigt sie für die Lüge. Er beschuldigt ihn, er hätte ihr nicht gesagt, dass sein Alter wirklich sei, weil er wusste, dass er unreif reagieren würde. Daher verwendet der Erwachsene eine perverse psychologische Manipulation, die Annie daran hindert, ihre Durchsetzungsrechte zu erkennen, wie das Recht, sich zu ärgern und zu gehen, nein zu sagen und so weiter. Und wenn das nicht genug wäre, verlagert er ihr erneut die Schuld und tut so, als hätten sie "etwas Besonderes" und übernehmen sie paternalistische Einstellungen um sie dazu zu bringen, seinen Ansprüchen nachzugeben.

Ein weiterer Schlüssel: das Vertrauen zwischen Eltern und Kindern verbessern

Die Peer soziale Gruppe (Klassenkameraden und Freunde zum Beispiel) hat eine wichtige Rolle bei der Entwicklung der Identität und des Selbstwertgefühls von Minderjährigen, und es ist schwierig, dies zu beeinflussen. Aber gerade wegen dieses entscheidenden Einflusses müssen wir aufmerksam und aufgeschlossen sein und versuchen, unsere Kinder zu stärken und positiv zu beeinflussen, indem wir die Kommunikation mit ihnen fördern.

Einige generische Empfehlungen sind folgende:

  • Verstärken Sie Ihre Durchsetzungsfähigkeit Lassen Sie ihn über bestimmte Aspekte seines täglichen Lebens entscheiden.
  • Stärkung der sozialen Beziehungen zwischen Gleichaltrigen . Gehen Sie auf Partys für Freunde, kommen Sie nach Hause, um zu schlafen usw.
  • Sprich mit ihnen über Sexualität . Wir müssen eine ernsthafte und herzliche Kommunikation mit den Kindern in dieser Angelegenheit herstellen, und zwar nicht nur hinsichtlich des Schutzes und der Verhütungsmittel, was das grundlegendste ist, sondern auch die Durchsetzungsrechte (zu entscheiden, Ihre Meinung zu ändern) jemanden nicht erlauben, etwas zu tun, das er nicht möchte, usw.).
  • Wenn Ihr Kind mit Ihnen ein Thema über etwas erzählen möchte, das ihm oder seinen Freunden oder in der High School passiert ist, beenden Sie das, was Sie tun, und interessieren Sie sich für ihn (oder sie).
  • Sie steuert die Verwendung des Mobiltelefons, insbesondere in familiären Zusammenhängen. Der Film zeigt deutlich, wie Annie den Tag vor dem Computer und dem Telefon verbringt: Dieses Verhalten darf als Eltern nicht zugelassen werden. Sei an dem interessiert, was du beobachtest, was dich zum Lächeln bringt oder die Mühe macht, auch wenn es etwas ist, was du nicht teilen möchtest, zeig dich interessiert.
  • Wenn Sie sehen, dass Ihr Sohn oder Ihre Tochter sich Sorgen um sein Image machen, versuchen Sie, nicht zu banalisieren, sein körperliches Erscheinungsbild positiv zu verstärken und sich für seinen Geschmack zu interessieren.

Praktische Anleitungen, um unsere Fähigkeiten als Eltern zu verbessern

Es gibt viele Führer in Psychologie und Geist über Ratschläge für Väter und Mütter. Wenden Sie sich an sie, und vergessen Sie nicht, dass wir alle einen Computer mit Internetverbindung haben, auch wenn dies ein Risiko für ein entferntes Risiko darstellt. Ich teile mit Ihnen hier unten eine, die mir wichtig erscheint:

"Teen rebelliert: 6 Tipps für Eltern in Not"

Mißbrauch unter Kindern - Wenn Kinder zu Tätern werden (August 2020).


In Verbindung Stehende Artikel