yes, therapy helps!
So reinigen Sie Silber: 6 hausgemachte Tricks

So reinigen Sie Silber: 6 hausgemachte Tricks

September 26, 2022

Silber ist ein einfaches zu reinigendes Material. Es wird jedoch angenommen, dass Sie spezielle professionelle Produkte benötigen, um dies zu erreichen. Das ist nicht so

Gegenstände aus diesem Material, wie Münzen, Dekorationsgegenstände und Schmuck, oft fleckig oder dunkler mit der Zeit, wodurch ein rostiges Aussehen entsteht . Aber man muss wissen, dass Silber nicht oxidiert, es reagiert nur auf Schwefelwasserstoff, so dass es matt und fleckig aussieht.

Mal sehen was Sie wissen müssen, damit Sie wissen, wie Sie das Silber reinigen .

  • In Verbindung stehender Artikel: "Die 11 Arten der chemischen Reaktionen"

6 hausgemachte Lösungen zum Reinigen von Silber

Damit Ihre Silberstücke glänzend und glänzend sind, müssen Sie kein spezielles Produkt kaufen. Es genügt mit einigen Elementen, die Sie sicher in Ihrer Speisekammer finden werden.


Denken Sie daran, Ihre Hände mit Handschuhen zu schützen, und machen Sie es in einem gut belüfteten Raum, und verwenden Sie eines dieser Produkte.

1. Zitrone

Wenn die Flecken neu sind, Dieser Trick mit Zitrone kann ausreichen, um das Silber zu reinigen .

Um es herzustellen, brauchen Sie nur eine halbe Zitrone und streuen Sie es mit Salz. Mit dieser Zitronenhälfte reiben Sie das Silber ein, polieren Sie es, lassen Sie es ein paar Minuten einwirken und spülen Sie es aus. Danach endet das Reiben mit einem weichen Tuch.

Mit diesem Trick können Sie das Silber häufig reinigen. Auf diese Weise können Sie es nicht beflecken und Ihre wertvollen Gegenstände schützen und verhindern, dass sie alt und undurchsichtig erscheinen.

2. Bicarbonat mit Essig

Die Kombination dieser Produkte schafft es, die undurchsichtige Schicht, die auf den Silberobjekten erscheint, rückgängig zu machen. Für diese Reinigungsoption benötigen Sie einen Esslöffel Backpulver und ¼ Tasse weißen Essig. Sie müssen das Bikarbonat in den Essig geben und wenn es aufgelöst ist , tauche die Objekte ein.


Wenn die zu reinigenden Gegenstände sehr groß sind, können Sie etwas Lösung einfüllen und mit einem sauberen Tuch reiben. Dann zum Trocknen mit einem trockenen Tuch abreiben und ein wenig polieren.

Dieser Trick ist sehr effizient, um das Silber sauber zu hinterlassen und es vor Opazität zu schützen. Sicherlich wird es einer Ihrer Lieblingstricks sein, weil es gelingt, Metalle auf die beste Weise zu reinigen.

  • Vielleicht sind Sie interessiert: "Die 4 Unterschiede zwischen organischer Chemie und anorganischer Chemie"

3. Zahnpasta

Zahnpasta reinigt nicht nur unsere Zähne. Zur Überraschung vieler ist dies eine der alternativen Anwendungen poliert einige metallische Gegenstände darunter das Silber.

Wie reinige ich das Silber mit Zahnpasta? Waschen Sie die Gegenstände zuerst gründlich mit heißem Wasser und neutraler Seife. Tragen Sie dann Zahnpasta auf das zu reinigende Silber auf und reiben Sie es einige Minuten mit einem Tuch oder einer weichen Bürste.


Zum Schluss noch einmal abspülen und sehr gut trocknen. Wenn Sie die Ergebnisse sehen, werden Sie überrascht sein, wie gut es funktioniert die Zahnpasta, um das Silber zu reinigen und zu polieren.

4. Aluminiumfolie

Möchten Sie Ihr Silber als neu gekauft betrachten? Aluminiumfolie ist ein sehr effektiver Trick, um Objekte aus Silber zu reinigen.

Sie benötigen einen Container, der groß genug ist, damit die zu reinigenden Objekte darin Platz finden. Wickeln Sie es in Aluminiumfolie ein, füllen Sie den Behälter mit heißem Wasser und fügen Sie Salz hinzu . Stellen Sie sicher, dass das Wasser die Gegenstände bedeckt, und lassen Sie sie etwa 10 Minuten lang stehen. Trocknen Sie sie nach dem Entfernen und polieren Sie sie mit einem weichen Tuch, um sie zum Leuchten zu bringen.

Wie bereits erwähnt, ist es wichtig, dass dies in einem belüfteten Raum durchgeführt wird und Sie Handschuhe tragen, da dadurch Gase freigesetzt werden könnten, die Sie stören könnten.

Aluminiumfolie in Kombination mit Salz hilft Ihnen, das Silber zu reinigen und wieder zum Glänzen zu bringen.

5. Wasser mit Salz

Eine weitere einfache, aber sehr effektive Lösung zum Polieren von Silberschmuck oder anderen dekorativen Objekten besteht darin, Wasser mit Salz zu kombinieren. Sie müssen einen Löffel Salz in eine Tasse mit kochendem Wasser geben und lassen Sie die silbernen Gegenstände die ganze Nacht einweichen.

Am nächsten Tag nimmt er das Silber heraus und poliert es sehr gut mit einem trockenen Tuch durch Reiben. Das Wasser, mit dem es gereinigt wurde, sollte nicht mehr verwendet werden. Wenn Sie mehr Gegenstände reinigen möchten, empfiehlt es sich, für jedes zu reinigende Silberobjekt eine neue Kombination von Wasser mit Salz vorzubereiten.

6. Bananenschale

Von all den Eigenschaften und Vorteilen, die die Banane hat, kann dies die überraschendste sein. Eine merkwürdige Tatsache in Bezug auf diese Frucht ist der innere Teil der Schale verfügt über Ressourcen, mit denen Sie Schmutz von Metallobjekten entfernen können .

Nehmen Sie einfach die Schale einer Banane und reiben Sie den silbernen Gegenstand, um die Flecken zu entfernen und Glanz zu erhalten. Wenn Sie glauben, dass es notwendig ist, ändern Sie die Bananenschale, bis Sie das gewünschte Ergebnis erhalten.

Dieser Trick zum Reinigen des Silbers ist sehr einfach und kann für eine häufige Reinigung nützlich sein und somit deren Deckkraft und Flecken verhindern.

Literaturhinweise:

  • Emsley, John (2011). Naturbausteine: ein A-Z-Leitfaden für die Elemente.Oxford University Press. pp. 492-498.

40 GENIALE ZAHNPASTA TRICKS, DIE DU NOCH NIE ZUVOR GESEHEN HAST (September 2022).


In Verbindung Stehende Artikel