yes, therapy helps!
Die elf Arten von chemischen Reaktionen

Die elf Arten von chemischen Reaktionen

November 21, 2022

Die verschiedenen Substanzen in der Natur interagieren ständig miteinander . Dinge, die so üblich sind wie das Anzünden eines Streichholzes, das Auflösen einer Droge in Wasser oder sogar unser Atmen, gehorchen sogenannten chemischen Reaktionen.

In diesem Artikel werden wir einige der häufigsten Arten von chemischen Reaktionen betrachten.

Chemische Reaktion: Das Konzept erklären

Unter chemischer Reaktion verstehen wir all diese Wechselwirkungen zwischen Substanzen, in denen chemische Bindungen erzeugt oder abgebrochen werden, wodurch neue Verbindungen entstehen. Die Ausgangsverbindungen sind die sogenannten Reagenzien, während die Reaktion die Produkte sind .


Diese Reaktionen können in einigen Fällen reversibel sein, indem sie die Reagenzien in ihren vorherigen Zustand zurückversetzen können, in anderen Fällen werden sie jedoch verbraucht, wobei diese Reaktion irreversibel ist. Während der Reaktion gibt es einen Moment, in dem ein Gleichgewicht zwischen Reaktant und Produkt hergestellt wird und die Reaktion aufhört. In jedem Fall werden die Atome nicht erzeugt oder zerstört, sondern nur transformiert, wie dies bei der Energieerhaltung der Fall ist.

Hauptarten der chemischen Reaktion

Es gibt eine Vielzahl möglicher Wege, wie eine Wechselwirkung zwischen Verbindungen auftritt, die unterschiedliche Eigenschaften und Besonderheiten aufweisen. Einige der wichtigsten Arten von chemischen Reaktionen zwischen Verbindungen sind die folgenden .


1. Synthese- oder Additionsreaktionen

Bei dieser Art von chemischen Reaktionen werden zwei oder mehr Substanzen zu einer einzigen Verbindung kombiniert . Die Kombination von Metall und Sauerstoff zur Bildung von Oxiden ist ein Beispiel.

2. Zersetzungsreaktionen

Zersetzungsreaktionen sind solche, bei denen eine bestimmte Verbindung zerfällt und sich teilt in zwei oder mehr Substanzen. Dies geschieht beispielsweise, wenn die Elektrolyse von Wasser stattfindet und das Wasser in Wasserstoff und Sauerstoff zerlegt wird.

3. Verdrängungs-, Substitutions- oder Austauschreaktionen

Eine der Arten von chemischen Reaktionen, bei denen ein Element einer Verbindung aufgrund seiner Wechselwirkung auf ein anderes übergeht . In diesem Fall wird das durchbohrte Element von der anderen Komponente angezogen, die eine größere Festigkeit als die Ausgangsverbindung haben muss.

4. Ionische Reaktionen

Es ist eine Art chemische Reaktion, die auftritt, wenn ionische Verbindungen einem Lösungsmittel ausgesetzt werden . Die lösliche Verbindung löst sich auf und dissoziiert in Ionen.


5. Reaktionen der Doppelsubstitution

Es ist eine Reaktion ähnlich der Substitution mit der Ausnahme, dass in diesem Fall eines der Elemente, die eine der Verbindungen bilden, das andere zu der gleichen Zeit passiert, zu der diese zweite Verbindung an die erste ihrer eigenen Komponenten übergeht. Es ist für die Reaktion erforderlich, dass sich mindestens eine der Verbindungen nicht löst.

6. Oxidoreduktion oder Redoxreaktionen

Es wird als solche die Art der chemischen Reaktion bezeichnet, bei der Elektronenaustausch stattfindet . Bei den Oxidationsreaktionen verliert eine der Verbindungen Elektronen zugunsten der anderen und oxidiert. Die andere Verbindung würde durch Erhöhen ihrer Elektronenanzahl reduziert werden.

Diese Arten von Reaktionen treten sowohl in der Natur als auch künstlich auf. Zum Beispiel ist es die Art der Reaktion, die dazu führt, dass wir atmen müssen (Sauerstoff aus der Umgebung aufnehmen) oder dass Pflanzen Photosynthese durchführen.

7. Verbrennungsreaktionen

Eine extrem schnelle und energetische Art der Oxidation, bei der eine organische Substanz mit Sauerstoff reagiert . Diese Reaktion erzeugt Energie (normalerweise Wärme und Licht), kann Flammen erzeugen und führt in der Regel zu einem Produkt in Form von Gas. Ein typisches Beispiel ist die Verbrennung eines Kohlenwasserstoffs oder der Verbrauch von Glukose.

8. Neutralisationsreaktionen

Diese Art der chemischen Reaktion tritt auf, wenn eine basische Substanz und eine andere Säure vorliegen Sie interagieren so, dass sie neutralisieren und eine neutrale Verbindung und Wasser bilden.

9. Kernreaktionen

Es wird als solches bezeichnet all diese chemische Reaktion, bei der nicht nur die Elektronen der Atome modifiziert werden, sondern deren Kern . Diese Kombination oder Fragmentierung verursacht ein hohes Maß an Energie. Die Kombination von Atomen wird Fusion genannt, während ihre Fragmentierung als Spaltung bezeichnet wird.

10. Exotherme Reaktionen

Es wird als endotherme Reaktion bezeichnet all diese chemische Reaktion, die die Emission von Energie verursacht .

11. Endotherme Reaktionen

Endotherme Reaktionen sind alle Arten von chemischen Reaktionen, bei denen Die Wechselwirkung zwischen den Elementen absorbiert Energie aus dem Medium Das Endprodukt ist viel energetischer als die Reaktanten.


Vergänglicher Stein , etwas über Silikate 1-2 (November 2022).


In Verbindung Stehende Artikel