yes, therapy helps!
Die 5 Arten von Glück und wie man diesen Zustand erreichen kann

Die 5 Arten von Glück und wie man diesen Zustand erreichen kann

Januar 18, 2023

Glück ist eines der Themen, die alle interessieren und deshalb hat die Psychologie diesem Phänomen viel Aufmerksamkeit gewidmet. Es gibt verschiedene Theorien, die versucht haben, dieses Konstrukt zu erklären, und es gibt viele Forschungen, die versucht haben, relevante Daten zur Verfügung zu stellen, die es uns ermöglichen, seine Komplexität zu verstehen.

Einer der bekanntesten Autoren ist Martin Seligman, was besagt, dass es fünf Arten von Glück gibt . In diesem Artikel werden wir über Ihr Modell und seine herausragenden Eigenschaften sprechen.

  • Vielleicht sind Sie interessiert: "15 wesentliche Bücher über positive Psychologie"

Wer ist Martin Seligman?

Dr. Martin Seligman, US-amerikanischer Psychologe und Schriftsteller als einer der Gründer der Positiven Psychologie . Er wurde am 12. August 1942 in Albany, New York geboren. Seit vielen Jahren leitet er das klinische Trainingsprogramm an der University of Pennsylvania. Ihre Arbeit beschäftigt sich mit Themen wie erlernter Hilflosigkeit, positiver Psychologie, Depression, psychischem Widerstand, Optimismus und Pessimismus.


Es war 1998, als dieser Charakter beschloss, den Trend der Psychologie zu ändern, der sich hauptsächlich auf negative Emotionen konzentrierte, und wie man mit ihnen umgeht, so dass sich das Wohlbefinden und die emotionale Gesundheit der Menschen verbessern. Seligman widmete sich der Untersuchung der Implikationen des Denkens und der positiven Emotionen wissenschaftlich die effektivsten Selbsthilfemethoden überprüfen .

  • In Verbindung stehender Artikel: "Emotionale Intelligenz und positive Psychologie: Schlüssel zum Erfolg entdecken"

Modell PERMA von Seligman

Und es ist so, dass das Wohlergehen der Menschen nicht untersucht werden kann, ohne das Glück zu berücksichtigen. Der Autor meint, dass das Glück fünf Komponenten hat das sind in den Personen, die am glücklichsten sind. Mit dieser Idee entwickelte er das "PERMA" -Modell, das laut englischer Abkürzung:


  • Positive Emotionen (positive Emotionen oder angenehmes Leben)
  • Engagement (Engagement oder engagiertes Leben)
  • Beziehungen
  • Bedeutungen (Sinn oder sinnvolles Leben)
  • Leistung (Erfolg oder Erfolgserlebnis)

Komponenten und Arten des Glücks

Seligmans Theorie besteht aus fünf Komponenten oder Ebenen, die die Arten des Glücks angeben. Das Ziel seiner Theorie ist es messen und fördern Sie persönliches Wachstum und Wohlbefinden . Dies sind die Stufen Ihres Modells:

1. Positive Gefühle oder angenehmes Leben

Auf der grundlegendsten Ebene des Glücks Die Person erlebt dies durch Emotionen . Es hat mit der Menge an Emotionen zu tun, die wir tagsüber erleben. Ein angenehmes Leben besteht darin, tagsüber angenehmer zu sein als unangenehme. Der Autor meint, dass die Menschen eine Reihe von Techniken erlernen können, um die Dauer und Intensität ihres Vergnügens zu erhöhen.


Diese positiven Erfahrungen können sein: Sport treiben, gutes Essen genießen, Lesen usw. Das Positive einer Erfahrung hängt von jeder Person ab.

  • In Verbindung stehender Artikel: "Unterschiede zwischen Gefühlen und Gefühlen"

2. Verpflichtung oder Leben

Wenn im vorherigen Fall die Freuden eher äußerlich wären, dann werden die Insassen aufgenommen. Dies ist, was als "Strömungszustand" bekannt ist, in welchem Die Person verbindet sich mit ihren eigenen Wünschen . Wir schaffen eine Verpflichtung, wenn wir vollständig präsent sind, bewusst sind und Flussmöglichkeiten schaffen, die uns zu mehr Wohlbefinden führen.

Seligmann beschreibt Engagement als "in der Zeit stehen zu bleiben und das Selbstbewusstsein während einer aufregenden Aktivität zu verlieren." Das Glück entwickelt eine große Anzahl optimaler Flusserfahrungen durch den Einsatz persönlicher Stärken.

3. Beziehungen

Beziehungen zu anderen Menschen sind auch eine große Quelle des Glücks. Um glücklich zu sein, müssen Sie Zeit investieren, da dies das Gefühl der Unterstützung und die Wahrnehmung von Wohlbefinden erhöht. Das hat mit allen Beziehungen zu tun: Freunde, Familie, Partner ... In der Tat, Soziale Unterstützung hängt eng mit dem Wohlergehen zusammen und sogar einige Forscher behaupten, dass sie helfen, Stress und Unbehagen zu reduzieren. Auf der anderen Seite ist mit Einsamkeit ein erhöhtes Sterberisiko verbunden.

4. Sinn oder sinnvolles Leben

Seligman beschreibt diese Ebene als etwas Größeres als wir. Die bedeutung ist der Zweck, für den wir wahrnehmen, dass wir existieren das ist, was uns ausfüllt und warum wir uns entschieden haben zu kämpfen. Sie sind unsere am meisten gewünschten Ziele. Die Bedeutung von sich selbst zu finden, ist nicht immer einfach, aber man muss glücklich sein. Die Suche nach Sinn und Selbstverwirklichung ist eines der Prinzipien der positiven Psychologie.

5. Erfolg oder Erfolgserlebnis

Menschen können positive Emotionen leben, sich in verschiedenen Situationen engagieren, den Zustand des Flusses spüren, wir können Beziehungen haben, die uns bereichern und einen Sinn in unserem Leben finden.

Wir können Ziele haben, die uns motivieren und uns helfen, uns positiv zu entwickeln. Das höchste Glücksniveau ist jedoch, dass wir es erreichen, wenn wir Ziele und Ziele aus dem Herzen gezogen haben und sie erhöht haben. Dann fühlen wir uns kompetent und wir wissen, dass wir getan haben, was wir wollten, und wir haben es gut gemacht. Das Erreichen von Zielen, insbesondere der mit unseren Werten verbundenen Ziele, erhöht das Wohlbefinden über einen längeren Zeitraum.

Was sagt die Wissenschaft über Glück?

Und wie gesagt, es gibt viele Untersuchungen zu diesem Thema. Wer möchte nicht glücklich sein? Glück ist etwas, das wir alle verfolgen.

Im Laufe der Jahre haben Wissenschaftler verschiedene Aktivitäten, Verhaltensweisen, Einstellungen und Gesten gefunden, die uns glücklicher machen können. Aber ... was sind die Schlüssel zum Glück? Einige der wichtigsten Erkenntnisse sind folgende:

Verbringen Sie mehr Zeit mit Familie und Freunden

Wie Seligman sagt, gibt es viele Forschungen, die das gezeigt haben Zeit mit geliebten Menschen verbringen Das macht uns glücklicher.

Viel reisen

Die Welt zu kennen und zu reisen ist eine Bereicherung, nicht nur weil es uns öffnet, sondern weil es uns gut geht. Forscher haben das jedoch gefunden Nicht das Reisen selbst macht uns glücklich, sondern die Planung .

Lebe die Gegenwart

Lebenserwartungen, oft unwirklich, begünstigen unser Wohlbefinden nicht. Lebe stattdessen in der Gegenwart erlaubt uns, das Leben in Fülle zu erleben und das macht uns glücklicher

Dankbarkeit

Dankbarkeit ist ein weiteres Grundprinzip des Glücks. Wann immer Sie Ihren Lieben danken können, alles, was sie für Sie tun.

Geh raus auf die Straße

Etwas so einfaches wie das Ausgehen auf der Straße ist positiv erhöht den Serotoninspiegel im Gehirn , der Neurotransmitter bezog sich auf Glück.

Dies sind nur einige Beispiele dafür, was die Wissenschaft über Glück sagt. Wenn Sie mehr wissen wollen, können Sie diesen Artikel lesen: "Die 10 Schlüssel, um glücklich zu sein, laut Wissenschaft"


Natürlich "HIGH" werden in nur 1 Minute! (EXTREME Atemtechnik) (Januar 2023).


In Verbindung Stehende Artikel