yes, therapy helps!
10 Kuriositäten über das Leben von Sigmund Freud

10 Kuriositäten über das Leben von Sigmund Freud

September 15, 2022

Sigmund Freud Sein Leben und seine brillanten Theorien waren im Laufe der Jahre Gegenstand von Studien und Kontroversen. Der 1856 geborene Freud ist eine Überraschungskiste.

Bevor Sie anfangen, die 10 Kuriositäten über Sigmund Freud zu lesen, empfehlen wir Ihnen, die folgenden Artikel zu lesen, in denen einige Aspekte des Lebens des tschechischen Therapeuten behandelt werden.

"Sigmund Freud: Leben und Werk des berühmten Psychoanalytikers"

"Die Theorie des Unbewussten von Sigmund Freud"

"Freud und seine merkwürdige Beziehung zu Kokain"

Wir werden das wissen 10 unbekannte Aspekte und einige Kuriositäten über das Leben von Sigmund Freud .

Zehn Dinge, die Sie über Sigmund Freud, den Vater der Psychoanalyse, nicht wussten

1. Was es zum Lesen braucht Der Quijote

Sigmund Freud er lernte spanisch das berühmte Werk von Miguel de Cervantes zu lesen, "Don Quijote". Eine eindeutige Probe seiner Entschlossenheit, neue Realitäten und Kulturen zu entdecken.


2. Ein Genie aus jungen Jahren

Die große Eleganz und Weisheit, die aus seinen Schriften als Student hervorgingen, wurde für ihre Außergewöhnlichkeit anerkannt und belohnt. Deshalb Freud gewann unter anderem den Preis Goethe der Literatur des Jahres 1930.

3. Was will eine Frau?

Sigmund Freud hat einmal gesagt: "Die große Frage, die nie beantwortet wurde und auf die ich trotz meiner dreißigjährigen Forschung über die weibliche Psyche keine überzeugende Erklärung geben konnte, lautet: Was will eine Frau?". Es ist nicht verwunderlich, dass ich diese Reflexion gemacht habe Im Laufe seiner Karriere analysierte er viele Patientinnen mit verschiedenen psychologischen Fehlanpassungen.


4. Missives zwischen Albert Einstein und Sigmund Freud

Albert Einstein Einmal schickte er einen Brief an Freud und bat ihn "Warum der Krieg?". Die verschiedenen schriftlichen Gespräche, die die beiden Genies führten, wurden vom Psychoanalytiker in zwei seiner Werke veröffentlicht: "Die Zukunft einer Illusion" (1927) und "Unbehagen in der Kultur" (1930).

5. Freuds Hund

Sigmund Freud hatte einen Rassehund Chow-Chow genannt "Topsy". Freud betrachtete ihn als praktisch Assistenten während der Sitzungen der Psychoanalyse, die er mit seinen verschiedenen Patienten durchführte. Einmal sagte der Checho: "Ich bevorzuge die Gesellschaft von Tieren den Menschen, sie sind viel einfacher".

6. Seine Tochter Anna Freud

Freud hat seine Tochter Anna psychoanalytisch untersucht . In seiner Arbeit "Sie schlagen ein Kind" von 1919, Sigmund Freud legt vier Fälle oder Profile von Frauen offen Einer davon bezieht sich ausdrücklich auf seine eigene Tochter Anna Freud. Jahrzehnte später erklärte Anna Freud in einem Artikel mit dem Titel "Beziehung zwischen Auspeitschungsphantasien und Tagesschlaf" einige Schlussfolgerungen über seine eigene Person. Sehr wahrscheinlich gehen einige Daten und Überlegungen von der Psychoanalyse aus, die sein Vater gemacht hat.


7. Deine Abneigung gegen neue Kleider

Neben anderen Kuriositäten, Sigmund Freud Es war wenig (sehr wenig) flirtend . Sie hasste es, neue Kleider zu kaufen, und ließ sich nur drei Anzüge, drei Unterwäsche-Wechsel und nicht mehr als zwei Paar Schuhe besitzen. Eine Lektion in der Sparpolitik.

8. Der Krebs, den er erlitt

Sigmund Freud musste sich mehr als dreißig Operationen unterziehen an einem problematischen Krebs in der Mundhöhle litt er. Er wurde auf eine Unterkiefer- und Gaumenprothese gesetzt, die von Freud schlecht toleriert wurde und ihn daran hinderte, normal zu sprechen.

9. Ein Mondkrater trägt seinen Namen

Zu Ehren der Erinnerung des weisen Psychoanalytikers ein kleiner Mondkrater, der kurz nach Sigmunds Tod entdeckt wurde, hieß "Freud" . Dies ist eine der am wenigsten bekannten Kuriositäten und erklärt die Bedeutung dieses historischen Denkers.

10. Ihr Geschmack für die Sammlung

Freud er war ein Sammler . Unter den Dingen, die er aufbewahrte, waren seine alten die Statuetten. Er genoss es auch, im Wald nach Pilzen zu suchen und Karten zu spielen.

Eine Dokumentation, um Sigmund Freud besser kennenzulernen

Wir lassen dich dabei großartige Dokumentation über Leben und Denken von Sigmund Freud.


Die 30 tollsten Erfindungen der Welt Einfach genial Doku Hörspiel (September 2022).


In Verbindung Stehende Artikel