yes, therapy helps!
13 praktische Strategien zur Verbesserung des Gedächtnisses

13 praktische Strategien zur Verbesserung des Gedächtnisses

Januar 30, 2023

In einem früheren Artikel von Psychologie und Geist Wir haben bereits erklärt, dass Gedächtnis ein sehr komplexer Prozess ist, bei dem wir Erinnerungen und Empfindungen nicht nur mechanisch speichern, als ob wir ein Computer wären.

Das menschliche Gedächtnis ist eng mit den Emotionen verbunden, die uns zu ihrer Zeit Erinnerungen gebracht haben, wie vom Psychologen Gordon H. Bower vorgeschlagen. Aber auf jeden Fall können wir uns an viele Details unserer Vergangenheit erinnern Wir brauchen auch unser Gehirn, um in guter Form zu sein .

Es könnte Sie interessieren: "10 Tricks, um die Gesundheit Ihres Gehirns zu verbessern"

Geschultes Gedächtnis, effektives Gedächtnis

Die Gedächtnis Es ist ein komplizierter mentaler Prozess, durch den wir Gedanken, Erinnerungen, Fähigkeiten und Erfahrungen speichern. Wenn wir uns um unsere kognitiven Funktionen kümmern können, werden wir die Fähigkeit unseres Gedächtnisses, Daten zu speichern, verbessern. Dies ist besonders interessant für Menschen eines bestimmten Alters, die eine langsame, aber progressive Verschlechterung ihrer kognitiven Fähigkeiten im Allgemeinen und des Gedächtnisses im Besonderen erleiden.


Gewohnheiten, um das Gedächtnis zu trainieren

Zur Verbesserung des Gedächtnisses (bei jungen Menschen), um deren Verschlechterung (bei älteren Menschen) zu verzögern, Es gibt verschiedene Gewohnheiten und Strategien, die uns helfen, die Kapazität unseres Gedächtnisses zu entwickeln sowie zu konservieren und effizienter zu machen. Dazu müssen einige einfache Schulungsrichtlinien befolgt werden.

Bei älteren Menschen treten in der Regel viele (mehr oder weniger offensichtliche) Symptome eines Gedächtnisverlustes auf. Diese Symptome können normal und altersgerecht sein, in anderen Fällen können sie jedoch schwerwiegend sein und eine professionelle Diagnose erfordern. In diesen schwereren Fällen müssen Sie sich in die Hände eines Facharztes begeben, um eine Diagnose und Behandlung (falls erforderlich) zu erhalten.


Die Gefahren, wenn das Gedächtnis nicht verbessert wird

Wenn wir in unserer täglichen Routine kein Gedächtnis ausüben, stellen wir möglicherweise fest, dass wir uns weniger an konkrete Daten erinnern und Aufgaben ausführen können, bei denen wir früher über ausreichende Fähigkeiten verfügten. Wie in jedem anderen Aspekt ist das Nichtausüben von Gedächtnis der einfachste Weg, um ihn nach und nach zu verlieren.

Aber es gibt gute Nachrichten: Wenn wir es jeden Tag ein wenig ausüben, werden wir es verbessern und stärken . Das ständige und dauerhafte Lernen im Laufe der Zeit hilft uns, bestimmte Gewohnheiten und positive kognitive Mechanismen für unser Gedächtnis zu schaffen. Die Gedächtnisfähigkeit kann entwickelt werden, wenn wir geduldig und ausdauernd sind.

Halten Sie das Gedächtnis in gutem Zustand

Grundlegende gesunde Gewohnheiten, um unser Gedächtnis zu stärken

  • Gesunde und ausgewogene Ernährung . Reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Omega-Säuren. Kontrollieren Sie Cholesterin und gesättigte Fette. Mäßigen Sie den Verbrauch von verarbeitetem Fleisch und Backwaren.
  • Sport treiben Zu den vielen Vorteilen eines regelmäßigen Trainings gehört es, unseren Geist stark zu halten, und das verbessert unser Gedächtnis.
  • Halten Sie sich von Stressquellen fern . Versuchen Sie, soweit wie möglich von den Stress- und Angstquellen wegzukommen. Wenn Sie Zeit haben, können Sie auf Yoga oder Achtsamkeit zurückgreifen, wenn Sie bemerken, dass Sie normalerweise zu nervös sind.
  • Verbinden Sie sich mit anderen Menschen s . Wenn man in Einsamkeit lebt, passt sich unser Gehirn an und arbeitet wenig. Auf der anderen Seite, wenn Sie ein aktives soziales Leben führen, werden wir das Kommen und Gehen von Ideen, Gesprächen und Emotionen fördern, und dies hilft unserem Gedächtnis. Die Tatsache, dass wir mit Freunden und Bekannten in Kontakt sind, ermöglicht es uns, dass unser Gehirn damit beschäftigt ist, sich an Daten zu erinnern und unseren Gesprächspartner zu hören und zu verstehen. Dies ist für die Erinnerung sehr vorteilhaft.
  • Raus aus der Routine . Ihre täglichen Aktivitäten (zur Arbeit gehen, kochen ...) reichen nicht aus, um das Gedächtnis ausreichend zu verbessern. Solange wir Zeit haben, sollten wir versuchen, neue Aktivitäten zu unternehmen, die uns anziehen und einige unserer Fähigkeiten entwickeln. Am wiederkehrendsten: Schach, eine neue Sportart ausüben, Versammlungen besuchen, Bücher lesen ...

Routinemäßige Strategien, die Ihnen helfen können

  • Verwerfen Sie (oder fast) Ihre Agenda . Wenn Sie eine vielbeschäftigte Person sind und eine persönliche Agenda benötigen, um Ihre Verpflichtungen aufzuzeichnen, ist das verständlich ... aber Sie sollten sich die Termine mit Ihrem Gedächtnis merken. Okay, es mag ein bisschen riskant erscheinen und es ist praktisch, wenn Sie Ihre Agenda nicht völlig ignorieren. Mittelfristig verbessert diese Angewohnheit jedoch Ihre Gedächtniskapazität. Dieser Hinweis gilt auch für die Einkaufslisten: Es ist vorzuziehen, dass Sie diese nicht tun und dass Sie Ihre Einkäufe "auswendig" tätigen, wenn Sie einkaufen gehen.
  • Reisen Sie so viel wie möglich . Wenn wir das Zuhause verlassen und Ecken des Planeten erkunden, die wir nicht kennen, wird unser Gehirn neue Empfindungen entdecken und neue Daten behalten. Das hilft unserem Gedächtnis viel zu trainieren.
  • Treffen Sie Freundentreffen . Jede Ausrede ist gut: Trinken Sie einen Kaffee, gehen Sie ins Kino, spielen Sie ein Brettspiel ... alle Möglichkeiten, um sozial zu sein, beeinflussen Ihr Gedächtnis positiv. Wie bereits gesagt, denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie mit Ihren Freunden zusammen sind, Ihr Gehirn trainieren, Anekdoten erzählen, kontroverse Themen diskutieren oder gemeinsam spielen und Aktivitäten ausführen.
  • Sei mit Büchern befreundet . Regelmäßiges Lesen ist eine großartige Möglichkeit, das Gedächtnis (unter vielen anderen Vorteilen) zu steigern. Unabhängig von der Art von Lesungen, die Sie mögen, sollten Sie wissen, dass die Herausforderung, ein Buch zu lesen, Ihrem Gehirn hilft, wach zu sein und Ihr Gedächtnis stark stimuliert. Es ist auch interessant, das Buch mit einem Freund oder Verwandten zu besprechen, sobald Sie es gelesen haben, da dies Ihr Gehirn zwingt, das Erlernte erneut zu rekapitulieren.
  • Schau dir die kleinen Dinge an . In Ihrem täglichen Leben, egal ob zu Hause, im Büro oder bei einem Stadtspaziergang, sollten Sie wissen, dass es eine Welt voller kleiner Details gibt, die darauf warten, Ihre Aufmerksamkeit zu erregen. Beobachten Sie und fragen Sie sich danach, Ihre Erinnerung wird es Ihnen danken.
  • Üben Sie Ihr Gedächtnis routinemäßig . Wenn Sie zu denjenigen gehören, die sich für alles registrieren, sollten Sie vielleicht Ihre Strategie ändern und versuchen, sich die Dinge ohne Hilfe zu merken. Namen von Personen, Telefonnummern, Restaurants, zu denen wir gehen wollen ...
  • Versuchen Sie sich auf eigene Faust zu erinnern . Wenn Sie sich jedes Mal, wenn Sie Zweifel an Daten haben, an Google wenden, wird Ihr Gedächtnis nicht ordnungsgemäß trainiert, und Sie verlieren die Möglichkeit, dass Ihr Gehirn die Fähigkeit hat, Daten oder Informationen zu retten.
  • Testen Sie sich mit neuen Technologien . Im 21. Jahrhundert sind wir ständig von Technologien und Gadgets umgeben. Es ist nicht ungewöhnlich, dass wir gelegentlich das Gefühl haben, dass wir uns nicht daran erinnern, wie Sie ein Programm auf dem PC installieren oder wie Sie eine bestimmte Anwendung auf unserem Smartphone finden. Die einfachste Sache ist es, zu YouTube zu gehen und nach einem Tutorial zu suchen. Das Beste für unser Gedächtnis ist jedoch, dass wir uns daran erinnern, wie wir es beim letzten Mal geschafft haben. Mit Geduld werden wir wahrscheinlich die Dinge zusammenbinden.

Einige Schlussfolgerungen

Das wichtigste bei der Ausübung unseres Gedächtnisses ist es, konstant zu sein und Übungen und Gewohnheiten regelmäßig auszuführen. Auf diese Weise werden wir unser Kurzzeitgedächtnis verbessern, das mit zunehmendem Alter am häufigsten geschädigt wird und in dem verändert werden kann Fälle von Demenz oder Alzheimer


Wenn Sie Ihr Gedächtnis mit diesen einfachen Strategien trainieren, werden Sie feststellen, dass Sie sich viel besser erinnern können.


ZEITGEIST: MOVING FORWARD | OFFICIAL RELEASE | 2011 (Januar 2023).


In Verbindung Stehende Artikel