yes, therapy helps!
Fantasievolle Menschen haben diese 11 Merkmale gemeinsam

Fantasievolle Menschen haben diese 11 Merkmale gemeinsam

November 25, 2022

Phantasievolle Menschen sind nach Meinung einiger Denker der Motor des Fortschritts .

Die Fähigkeit, neue Ideen und Vorschläge zu finden, die auf Querdenken basieren, ist für viele Menschen von Nutzen. Vielleicht haben deshalb heute viele Berufe, die mehr Bewunderung und Aufmerksamkeit finden, mit Kreativität zu tun: Kunst, Sport usw.

Kreativität wird daher sehr geschätzt. Dennoch ist es nicht immer leicht, die Anzeichen dafür zu erkennen, dass eine Person über eine besondere Einrichtung für kreatives Verhalten und Denken verfügt, insbesondere wenn es sich um junge Menschen handelt oder um Personen, bei denen sozialer Druck ihren Stempel aufgedrückt hat. sie fürchten die Möglichkeit, in etwas originell zu sein.


Die einfallsreiche Persönlichkeit in 11 Merkmalen

Dann Ich schlage einige Grundmerkmale vor, mit denen eine fantasievolle Person identifiziert werden kann .

1. Eine pragmatische Sichtweise der Regeln haben

Im Gegensatz zu dem, was man vielleicht denkt, müssen kreative und einfallsreiche Menschen formale oder informelle Normen nicht außer Acht lassen, sie aber nicht überbewerten. Das ist das Es ist klar, dass die Zweckbestimmung dieser Verhaltenskodizes für sie von Nutzen ist , so dass es keinen Grund gibt, die Regeln, die das Sozialverhalten regeln, zur Kategorie des heiligen Totems zu heben.

2. Gute laterale Denkfähigkeit

Kreativität basiert zum Teil auf Querdenken Das heißt, Denkweisen, die über Konventionen und Erwartungen hinausgehen. Daher passen sie sich nicht leicht an die Rollen an, zu denen sie passen sollen. Und manchmal verspüren sie das Bedürfnis, dieses Skript zu verlassen.


3. Leicht zu überraschen

Überraschung ist eine der Folgen von Originalität und Phantasievolles und kreatives Denken erzeugt Originalität in Hülle und Fülle . Aus diesem Grund können kreative Menschen leicht zum Guten oder Schlechteren herausstechen und unabhängig davon, ob sie von anderen mit guten oder schlechten Augen gesehen werden. Darüber hinaus sind sie vor der Angst vor Kritik nicht gefeit, weshalb diese Fähigkeit, Überraschungen zu schaffen, nicht immer zum Ausdruck kommt.

4. Breite kulturelle Anliegen

Die einfallsreichen Leute Sie neigen dazu, die Tatsache zu genießen, dass sie immer neue Ideen und originelle Ästhetik erforschen Deshalb suchen sie nach Inspiration in den Ideen und Werken anderer. Das bedeutet nicht, dass sie an allen Formen von Kunst und Kultur interessiert sind, sondern dass sie viel Zeit damit verbringen, zwischen ihnen zu navigieren, bis sie herausfinden, was ihnen gefällt.


5. Heißhunger um Dinge zu schaffen

Jemand kreativ ist nicht passiv, sondern eher ständig nach Möglichkeiten Ausschau zu halten, um seine Leichtigkeit zu schaffen entweder neue kulturelle Produkte oder eigene Ideen.

6. Ablenkungen leicht finden

Kreativität ist nicht nur eine Möglichkeit, sich Dinge vorzustellen, die in der Zukunft möglich sind, sondern auch die Leichtigkeit, die Gegenwart als Quelle kreativen Potentials zu interpretieren . Deshalb können sich Menschen dieses Typs automatisch durch das Umschauen anregende und vielversprechende Ideen einfallen lassen, und deshalb haben sie immer einiges zu tun.

7. Nachahmung ist kein Tabu

Die Entwicklung von Aktivitäten, die auf Kreativität basieren, basiert immer auf der Inspiration und dem Einfluss anderer. Deshalb mag es zwar seltsam und eingängig erscheinen, Kreative Menschen haben keine Angst, andere zu imitieren, wenn sie der Meinung sind, dass sie etwas Neues und Visionen in das bringen können, was sie tun . Letztendlich ist der Wunsch zu schaffen größer als der Wunsch, für andere als neu und originell zu erscheinen.

8. Sie neigen dazu, Risiken einzugehen

Kreativität ist ein Abenteuer, bei dem man Risiken eingehen muss Zum Beispiel, sich an einem Projekt zu beteiligen und die Ergebnisse zu enttäuschen. Aus diesem Grund haben eindeutig kreative Menschen nicht nur originelle Ideen, sondern wagen auch, sie zu entwickeln. Dies ist hilfreich, wenn sie ständig Querdenken üben, anstatt in der ersten Phase des kreativen Prozesses zu bleiben. Analyseparalyse ist keine gültige Option.

9. Bieten Sie mehr Fragen als Antworten

Bei Fragen, bei denen es keinen großen sozialen Konsens gibt, Kreative Menschen zeigen mehr Möglichkeiten, von Gesichtspunkten aus zu denken, als feste Schlussfolgerungen zu zeigen und absolut über ein Thema. In der Tat kann das Festhalten an einem einzelnen Standpunkt als Einschränkung angesehen werden.

Dies bedeutet nicht, dass sie keine strikten Meinungen zu kontroversen Themen haben können, sondern dass ihr Diskurs zu diesen Themen normalerweise nicht hermetisch oder zirkulär ist und zum Teil auf Überzeugungen und Hoffnungen basiert, die sich nicht leicht mit Worten erklären lassen.

10. Tendenz zum Ehrgeiz

Fantasievolle Menschen sind oft ehrgeizig und das neigt dazu, die Zukunft als etwas anderes als die Gegenwart zu betrachten und über ihr eigenes Leben als etwas zu verändern, das sich ändern kann. Deshalb wird die Vorstellung, dass sie ihre Ziele erreichen können (nicht unbedingt auf den wirtschaftlichen oder sozialen Status bezogen), dazu benutzt, sie im Kopf zu verfolgen, was bei Menschen, die ihr Leben als eine Reihe monotoner Aktivitäten wahrnehmen, nicht der Fall ist.

11. Die Flexibilität

Die Fähigkeit, sehr unterschiedlich zu denken, kann auf eine Vielzahl von Situationen angewendet werden. Deshalb sind fantasievolle Menschen auch in der Lage, originelle Lösungen für Probleme des täglichen Lebens zu finden ... und solange diese Probleme nicht direkt mit dem Umgang mit den eigenen Emotionen zu tun haben.


Schau was deine Schlafposition über dich aussagt! (November 2022).


In Verbindung Stehende Artikel