yes, therapy helps!
Dies ist die Körpersprache jedes Persönlichkeitstyps

Dies ist die Körpersprache jedes Persönlichkeitstyps

Februar 5, 2023

Kommunikation ist für den Menschen essentiell, um in der Gesellschaft leben zu können und verstehen und verstehen zu können. Glücklicherweise haben wir dafür ein sehr nützliches Werkzeug: die Sprache. Es gibt jedoch keine einzige Sprache, aber in unseren Interaktionen mit anderen können wir verschiedene Arten von Sprache anwenden.

Körpersprache ist insbesondere eines der leistungsfähigsten Kommunikationsmittel, die wir haben. Darüber hinaus gibt es eine Verbindung zwischen unserer Persönlichkeit und dem Stil der Körpersprache was wir benutzen

Um dies zu verstehen, müssen wir uns jedoch vor Augen halten, dass Sprache viele Formen annehmen kann und dass unsere Art zu Sein sich nicht nur in dem widerspiegelt, was wir buchstäblich durch Worte sagen.


  • Vielleicht sind Sie interessiert: "Die 5 großen Persönlichkeitsmerkmale: Geselligkeit, Verantwortung, Offenheit, Freundlichkeit und Neurotik"

Viel mehr als nur Worte

Wenn wir normalerweise über Sprache sprechen, denken wir normalerweise an Sprache und verbale Kommunikation. Unter Sprache verstehen wir jedoch all das System, das von einer oder mehreren Personen verwendet wird, um Informationen durch eine Reihe symbolischer Elemente oder Zeichen zu übertragen, deren Bedeutung von beiden geteilt wird Gesprächspartner, wobei es sich um freiwillige oder unfreiwillige Informationsübermittlung handeln kann.

Diese Kommunikation wird mit einem bestimmten Ziel hergestellt, die Handlung kann verschiedene Funktionen haben, wie Informieren, Überzeugen, Organisieren ihres eigenen Verhaltens oder sozial verbunden.


Die Arten der Körpersprache

Die Sprache kann auch danach klassifiziert werden, welche Art von Elementen im kommunikativen Austausch verwendet werden.

Die Körpersprache kann klassifiziert werden auf diese weise:

Gestual oder kinésico

Die kinästhetik bezieht sich auf die Verwendung von Gesten und Bewegungen, um Informationen zu übertragen , besonders nützlich, um die Emotionalität des ausstellenden Individuums auszudrücken.

Proxemie

Es geht darum, was unsere allgemeine Position kommuniziert und die Trennung zwischen den verschiedenen Komponenten der Kommunikationssituation . Mit anderen Worten, es geht um die Bedeutung von Entfernungen.

Die Trennung oder Annäherung zwischen Menschen weist auf unterschiedliche Vertrauensgrade und / oder Machtpositionen zwischen Individuen hin sowie auf die Beziehung zwischen dem, was wir sagen, und was wir damit beabsichtigen (wir kommen näher, wenn wir den anderen in das einbinden wollen, was wir sagen: zum Beispiel). Sie unterscheiden zwischen intimen, persönlichen, sozialen oder öffentlichen Entfernungen.


  • Vielleicht sind Sie interessiert: "Die 12 Sprachtypen (und ihre Merkmale)"

Die Beziehung zwischen Persönlichkeit und Körpersprache

Wie wir gesehen haben, Körpersprache umfasst die Gesten, die wir machen, und die Art und Weise, wie wir uns nähern oder von uns abheben bestimmter Elemente oder Menschen.

In Anbetracht dessen können wir über den Stil der gestischen Sprache sprechen, der mit den wichtigsten Persönlichkeitstypen verbunden ist:

1. Schüchterne Persönlichkeit

In sozialen Situationen neigen schüchterne Menschen dazu, ihre Arme und Beine nahe an der vertikalen Achse des Brustkorbs zu halten. Im Gegenzug neigen dazu, wenig in die Augen zu schauen von den Menschen, die sich auf sie beziehen.

Auf der anderen Seite halten sie oft die Arme vor der Brust gekreuzt oder fassen Sie die Hände unter dem Nabel . Sie neigen dazu, einen umsichtigen Abstand zu Menschen zu halten, die nicht viel wissen und bestrebt sind, von ihnen berührt zu werden, auch wenn dies in manchen Kulturen nicht der Fall ist.

2. Offene Persönlichkeit

Dieser Persönlichkeitsstil zeichnet sich durch eine Offenheit für das Erleben und die Suche nach neuen Reizen aus. In Bezug auf die nonverbale Sprache, die mit dieser Klasse von Menschen verbunden ist, zeichnet sie sich durch eine expansive Ausdruckskraft aus, was bedeutet Trennen Sie die Arme und Beine von der vertikalen Achse des Rumpfes sehr leicht und das bedeutet im Allgemeinen, dass Ihre Haltung die Entspannung Ihrer Muskeln bedeutet. Beim Sitzen können sie zum Beispiel ihre Beine viel strecken und trennen, es sei denn, sie befinden sich in einem sehr formalen Kontext.

Ein weiteres Merkmal dieser Menschen ist, dass sie keine Skrupel zeigen, wenn es darum geht, anderen Menschen in die Augen zu sehen, obwohl sie dies nur tun, um mehr Daten über sie zu erfassen und nicht über sich selbst zu kommunizieren.

3. Dominante Persönlichkeit

Dominante Menschen drücken ihre Kraft durch ihre Gesten und Körperhaltungen aus. Häufig Sie führen schnelle und kraftvolle Bewegungen aus mit angespannten Muskeln, obwohl sie nicht ständig tun, da in diesem Fall diese Handlungen ihre Wirkung verlieren würden. Sie neigen auch dazu, sich anderen Menschen anzunähern und verwenden ihre Augen auf entschlossene Weise, um Entschlossenheit und Einschüchterung zu zeigen: Sie schauen intensiv und lang in die Augen, so dass es die andere Person sein muss, die es unterscheidet.

4. Freundliche Persönlichkeit

Die freundliche Persönlichkeit ist typisch für Personen, die ständig zum Ausdruck bringen wollen, dass ihre Absichten gut sind und dass es nicht notwendig ist, hohe Abwehrmechanismen aufrechtzuerhalten. Sie neigen dazu, dies durch Unterordnung auszudrücken Dies kann real oder offensichtlich sein, z. B. indem Sie den Kofferraum leicht an den Ort der anderen Person kippen und langsame und sanfte Gesten machen, die vom Gesprächspartner zu einem Punkt außerhalb führen, was bedeutet, dass sie die Perspektive des anderen einnehmen.

5. Neurotische Persönlichkeit

Menschen mit einem neurotischen Persönlichkeitsstil Sie drücken ihre Gefühle unorganisiert und fast "ungefiltert" aus . Dies bedeutet, dass sie mehrere Gestik- und Proxemiestile innerhalb weniger Stunden mischen können, und dies auf sehr ausgeprägte und nicht sehr subtile Weise.

6. Emotional stabile Persönlichkeit

Diese Leute behalten eine Körpersprache, die zur Neutralität neigt Das bedeutet, dass der Stil, den sie verwenden, um auszudrücken, wie sie sich fühlen, so stabil ist wie ihr Geisteszustand.

  • In Verbindung stehender Artikel: "Die 8 Persönlichkeitstypen nach Carl Gustav Jung"

Sehen, was Andere denken (Körpersprache lesen) | Teil 1 (Februar 2023).


In Verbindung Stehende Artikel