yes, therapy helps!
Die widerstandsfähige Persönlichkeit: Bist du eine starke Person?

Die widerstandsfähige Persönlichkeit: Bist du eine starke Person?

Juni 11, 2024

"Wir sind was wir mit dem machen, was sie mit uns gemacht haben"

Jean Paul Sartre

Wir können unsere Lebensumstände nicht wählen, aber Ja, wir können unsere Gedanken und Einstellungen modulieren vor dem, was uns umgibt. Auf diese Weise können wir indirekt unsere Umstände gestalten.

Wie ist deine Persönlichkeit?

Es war einmal ein Bauer dass er sich um einige Pferde gekümmert hat, die ihm bei der landwirtschaftlichen Arbeit auf seinem kleinen Bauernhof helfen. Eines Tages gab ihm der Vorarbeiter schlechte Nachrichten: Das Beste seiner Pferde war in einen Brunnen gefallen. Der Bauer konnte es nicht glauben und ging schnell zu dem Ort, wo er das Pferd am Boden des Brunnens sehen konnte. Mit aller Kraft versuchte er, das Pferd herauszuholen. Als er sah, dass es unmöglich war und keine Lösung finden konnte, um das Pferd aus dem Loch zu bekommen, hatte er keine andere Wahl, als den Vorarbeiter zu bitten, den Brunnen in den Brunnen zu werfen, damit das Pferd dort begraben würde.


Der Vorarbeiter begann, Sand zu werfen. Das Pferd, das gerne weiter lebt, Er erlaubte sich nicht, von der fallenden Erde begraben zu werden, und er benutzte sie, um mit viel Mühe aufzusteigen, bis es ihm schließlich gelang, zu gehen .

Was ist deine Einstellung im Leben? Lässt du die Erde dich verschlingen oder benutze sie zum Klettern?

Die Merkmale einer starken Persönlichkeit

Eine Person widerstandsfähig ist eines, das trotz Leiden und sogar Störungen, die destabilisiert werden könnten, ist in der Lage, Stärke zu halten, Widerstand zu leisten und über Wasser zu bleiben .

Diese Gruppe von Probanden ist nicht immun gegen die Ereignisse des Lebens, die wir alle leben, wie den Tod eines geliebten Menschen, einen Zusammenbruch der Gefühle, eine schlechte Arbeitssituation ... aber sie unterscheiden sich von anderen darin, dass sie diese auf stoische Weise akzeptieren können Rückschläge im Leben und Kraft aus Schwäche ziehen, um weiterzumachen.


Welche Eigenschaften definieren eine widerstandsfähige Persönlichkeit?

Suzanne C. Kobasa Psychologe der Universität von Chicago , leitete mehrere Untersuchungen, in denen er feststellte, dass Personen mit einer widerstrebenden Persönlichkeit eine Reihe gemeinsamer Merkmale aufweisen. Sie sind in der Regel Menschen mit großem Engagement, Kontrolle und auf die Herausforderung ausgerichtet (Kobasa, 1979).

Diese Bedingungen ermöglichen es ihnen, sich besser an die Lebensbedingungen anzupassen und diese Widrigkeiten schneller und dauerhafter zu überwinden als andere Menschen.

Komponenten der widerstandsfähigen Persönlichkeit

  1. Die Fähigkeit, Kompromisse einzugehen Es zeigt an, dass die Person an das glaubt, was sie tut und sich dem widmet, was ihnen wichtig ist. Das Engagement umfasst verschiedene Aspekte des Lebens, wie z. B. den Arbeitsplatz, zwischenmenschliche Beziehungen, Verantwortung mit täglichen Verpflichtungen usw. Diese Menschen stehen nicht nur mit Stresssituationen konfrontierter um, sondern neigen auch dazu, anderen Menschen dabei zu helfen, sich dieser Art von Erfahrung zu stellen.
  2. Die Steuerung Es bezieht sich auf die Fähigkeit des Subjekts, seine intrinsischen Beweggründe zu finden. Das heißt, sie können sich durch etwas motiviert fühlen, ohne direkt von einem Dritten entschädigt zu werden. Sie fühlen Leidenschaft für das, was sie tun. Diese Einstellung hilft ihnen, sich selbst zu fühlen und ihre Zeit zu genießen. Sie erfahren normalerweise mehr Kontrolle über ihr Leben und wissen daher, dass sie sich ihren Problemen stellen können, weil sie auf sich selbst angewiesen sind.
  3. Die Herausforderung: Menschen, die einen Hang zu Herausforderungen haben, betrachten Veränderung als lebensnotwendig. Sie verstehen Veränderungen nicht als Fehlschläge, sondern als vorteilhafte Herausforderungen für ihre individuelle Entwicklung, als Gelegenheit, sich in jedem Lebensbereich zu verbessern und weiterzuentwickeln.

Resilienz: Die Essenz der widerstandsfähigen Persönlichkeit

Maddi und Kobasa Sie entdeckten auch, dass der resistente Persönlichkeitstyp ein wichtiger Faktor für die Vorhersage der psychischen Belastbarkeit ist. Resilienz wird normalerweise als die Fähigkeit von Individuen definiert, Perioden von emotionalem Schmerz und Widrigkeiten zu überwinden.


Empfohlener Text: "Die 10 Gewohnheiten widerstandsfähiger Menschen"

Die Art und Weise, wie die widerstandsfähige Persönlichkeit Resilienz vermittelt, scheint eine Kombination aus kognitiven Elementen, Verhaltensmechanismen und bestimmten biophysikalischen Verhaltensweisen zu sein. Zusammenfassend lässt sich festhalten, dass sich die körperlichen und geistigen Spannungen der Person mit den Stresssituationen verstärken. Wenn diese Situation ausreichend intensiv und langanhaltend ist, sind Ungleichgewichte in Gesundheit und Leistungsfähigkeit zu erwarten ( 2004).

Zusammenfassend kann Maddi (2006) behauptet, dass der resistente Persönlichkeitsstil einen moderierenden Effekt auf diesen Prozess hat Förderung eines effektiven mentalen und verhaltensbezogenen Bewältigungsprozesses, des Aufbaus und der Nutzung sozialer Unterstützung und der Beteiligung an effektiven persönlichen und medizinischen Praktiken.

Literaturhinweise:

  • Maddi, S. R. & Kobasa, S. C. (1984). Die robuste Führungskraft: Gesundheit unter Stress. Homewood, IL :: Dow Jones-Irwin.
  • Maddi, S. R. (2004)."Winterhärte: Operationalisierung existenziellen Mutes". Zeitschrift für humanistische Psychologie 44 (3): 279-298. doi: 10.1177 / 0022167804266101.
  • Maddi, S. R. (2006). "Winterhärte: Der Mut, aus Stress zu wachsen". Journal für positive Psychologie 1 (3): 160-168. doi: 10.1080 / 17439760600619609.

Dr. Christina Berndt: Resilienz - das Geheimnis der psychischen Widerstandskraft (Juni 2024).


In Verbindung Stehende Artikel