yes, therapy helps!
Das Geheimnis von High Performance im Sport

Das Geheimnis von High Performance im Sport

Januar 30, 2023

Es gibt viele Leute, die glauben, dass es Geheimnisse, Abkürzungen oder Schlüssel gibt, um die maximale Leistung zu erreichen, die uns dem Erreichen unserer begehrtesten Erfolge näher bringt. Für alle diese Leute ist dieser Artikel eine Reflexion über die Geheimnisse der Wortleistung selbst in seinen etymologischen Ursprüngen.

  • In Verbindung stehender Artikel: "Was ist Sportpsychologie? Kennen Sie die Geheimnisse einer wachsenden Disziplin"

Was verstehen wir unter Hochleistung?

Performance bedeutet zurückkehren, kommt vom lateinischen Wort "reddere" (render). Unter den Bedeutungen des Wortes "Ertrag" können Sie Folgendes finden:


1. Besiege den Feind und zwinge ihn zur Aufgabe

Wahrscheinlich liegt es an dieser Akzeptanz, dass wir der Meinung sind, dass Leistung an sich schon Erfolg bedeutet, wenn das Ergebnis erzielt wird.

2. Senden Sie an die Domain von einem

Das wäre im Einklang mit dem ersten, was die Erreichung der Ziele betrifft.

3. Geben oder geben Sie einem zurück, was ihm entspricht

Sportlich wäre es erfolgreicher und wäre im Einklang mit dem Aufwand .

Durch die Zuordnung des Wortes "Ertrag" zum Suffix "-miento" wird ein neues Wort "Ertrag" erzeugt. Ergebnis der Wiedergabe oder Rückgabe der Anstrengung Wenn wir uns an die dritte Bedeutung anpassen, fordert uns sportliches Wissen dazu auf. Denn eine hohe Leistung bringt nicht immer ein hohes Ergebnis mit sich, was paradoxerweise dem widerspricht, was viele glauben. Und wenn ja, glauben Sie nicht, dass die Kontexte der sportlichen Exzellenz Hochleistungszentren statt Hochleistungszentren (CAR) heißen würden?


Es ist wichtig, diese Art von Nuancen beim Sportlernen und Leben im Allgemeinen hervorzuheben. Die höchsten Ziele fordern alles von einem, und sogar das Anbieten alles, was wir im Inneren haben, ist manchmal unzureichend, weil Wir können andere Mitbewerber finden, die ein größeres Talent aufweisen das, was wir manifestieren

  • Vielleicht sind Sie interessiert: "Auf Wiedersehen vom sesshaften Lebensstil: 6 Gründe für den Sport"

Die Beziehung zwischen Ergebnis und Leistung

Das Ergebnis kommt nie vor der Leistung. Es ist wichtig, dies zu verinnerlichen, um eine auf Arbeit basierende persönliche Arbeitskultur zu entwickeln. Das ist das wahre Erfolgsgeheimnis. Das und betrachten Sie Ihren eigenen Erfolg als den Genuss der bloßen Tatsache, das zu tun, was man am meisten will, was man liebt.

Lernen Sie also, sich auf den Prozess (Leistung) zu konzentrieren, anstatt auf das Produkt (das Ergebnis). Manchmal setzen wir uns Ziele, die auf hohen Ergebniszielen basieren , die uns dazu bringen, eine hohe Dosis Frustration zu erleben, vor allem, wenn der Athlet im Hinblick auf sein persönliches Selbstbewusstsein nicht reif genug ist, um sich solchen Herausforderungen zu stellen.


Dort befinden wir uns junge Sportler sind besessen von der unvermeidlichen Fehlerquote . Niemand hat jemals gelernt zu gehen, ohne mehrmals zu stolpern. Es ist auch dort, wo die unrealistischen Erwartungen an Leistung und Ergebnis auftauchen, das "Ich muss es bekommen", "das kann ich nicht versagen" oder "wie kann ich es nicht bekommen". Alle basieren auf dem moralischen Imperativ, um ein ideales Ergebnis zu erzielen, das auf einem perfekten Weg ohne Fehler basiert, was uns zwangsläufig zu Frustration und möglicherweise zum Verzicht auf sportliche Betätigung drängt.

Wenn ich als Sportler oder als Mensch ein Produkt meiner Ergebnisse bin, wird mein Selbstvertrauen unter den Fehlern der gemachten Fehler leiden, als wäre es ein persönliches Versagen. Am Ende ist jeder Sport eine Aufgabe, der wir uns immer wieder stellen müssen, um sich zu verbessern, zu verbessern und voranzukommen. Und die Aufgabe sind wir nicht. Wir sind es, die die Ergebnisse produzieren und nicht umgekehrt. Jeder kümmert sich um die Ergebnisse, aber Diese kommen niemals ohne Anstrengung, ohne Fehler und ohne zu lernen an . Wenn ich bei jedem Fehler die Maschine falsch benutze, um Ergebnisse zu erzielen, kann ich sie kaum produzieren.

Es ist wichtig, sich dessen bewusst zu sein, um alle sportlichen Fähigkeiten oder Aufgaben zu meistern, für die wir uns entscheiden, ohne zu zwingen, ob ich morgen der Beste sein oder die höchsten Ziele erreichen werde. oder mag es nicht Genieße die Anstrengung, die ich für eine Tätigkeit ausüben muss, für die ich eine Leidenschaft bin Ohne höhere Erwartungen zu setzen, ist das für mich der wirkliche Erfolg.


Mein neues Auto !!! Abholung in Düsseldorf / Das Geheimnis wird gelüftet Simon Motorsport (Januar 2023).


In Verbindung Stehende Artikel