yes, therapy helps!
Paare mit Altersunterschied, gibt es Risiken?

Paare mit Altersunterschied, gibt es Risiken?

Januar 30, 2023

Dass die Aussage "Liebe versteht Alter nicht" einen sehr verlockenden Hauch von Romantik hat, bedeutet nicht, dass dies teilweise wahr und teilweise täuschend sein kann. Obwohl weder Liebe noch Leidenschaft vom Alter einer Person abhängen, kann sie die Beziehung auf eine bestimmte Weise beeinflussen.

Es gibt viele Elemente, die eine Beziehung ausmachen und beeinflussen Paare mit großen Altersunterschieden müssen möglicherweise verschiedenen Risiken ausgesetzt sein zu denen anderer Arten von Paaren.

  • Verwandter Artikel: "Wie handhaben intelligente Menschen romantische Beziehungen?"

Ist Alter ein Hindernis für die Liebe?

Es gibt viel mehr Paare mit einem großen Altersunterschied, als wir normalerweise wahrnehmen, da trotz einer gewissen Lebensspanne der Altersunterschied unbemerkt bleibt.


Trotz der Entwicklung von Überzeugungen und Vorurteilen gibt es heutzutage immer noch eine Reihe von Konventionen in der heutigen Gesellschaft neigen dazu, diese Paare negativ zu beurteilen, insbesondere innerhalb ihrer eigenen Familie oder eine Gruppe von Freunden.

Es scheint, dass, wenn dieser Altersunterschied bei anderen Paaren als der Person wahrgenommen wird, dies besser toleriert wird als bei einer engen Berührung. Nun, mit einem Sohn oder einer Tochter, einem Bruder oder einer Schwester oder einem engen Freund.

Trotz dieser sozialen Einschränkungen Ist der Altersunterschied zwischen den Mitgliedern eines Paares ein echter Nachteil für ihre Beziehung? Nach einer Untersuchung der nordamerikanischen Veröffentlichung Der Atlantik Paare mit einem Altersunterschied von 5 Jahren oder mehr hatten eine um 18% höhere Wahrscheinlichkeit, sich zu trennen.


Trotz dieser Daten gibt es viele Faktoren, die die korrekte Entwicklung einer Beziehung beeinflussen können, wobei das Alter nur einer von ihnen ist. Der soziale Kontext, gemeinsame Erfahrungen, Bildung und die Werte, die von beiden Mitgliedern empfangen wurden Sie werden eine sehr wichtige Rolle spielen, wenn sie die Beziehung eines Paares mit einem großen Altersunterschied stärken.

Daher ist das Alter als Zahl an sich nicht so wichtig wie der Kontext, in dem jedes der beiden Mitglieder aufgewachsen ist und gelebt hat, welche Ideologie sie haben oder welche Werte oder Gedanken sie in bestimmten Fragen haben. und diese Unterschiede können bei allen Arten von Paaren auftreten, unabhängig von ihrem Alter.

Obwohl das Alter eine Reihe von persönlichen Merkmalen zugeordnet hat, die einen Risikofaktor für die Beziehung darstellen können, sollte eine Beziehung auf vielen anderen Elementen basieren, z. B. sexueller Komplizenschaft, Persönlichkeiten und sich ergänzenden Werten und vor allem ein gemeinsames Lebensprojekt.


  • Vielleicht sind Sie interessiert: "Der Machtkampf in Beziehungen"

Risiken bei einem Paar mit Altersunterschied

Wie bereits erwähnt, muss das Alter an sich kein Hindernis für die Aufrechterhaltung einer Beziehung sein. Wie bei Paaren mit sehr unterschiedlichen Kulturen kann jedoch ein sehr ungleiches Alter zwischen beiden Partnern zu einer Reihe externer Risikofaktoren führen, die darauf hindeuten die Möglichkeiten eines Konflikts innerhalb der Beziehung .

1. Einspruch der Familie

Bei Paaren mit großen Altersunterschieden sind Familien und sogar der engste Freundeskreis sehr häufig Sehen Sie sich Ihre Beziehung zu einem viel jüngeren oder älteren Paar nicht gut an.

In diesen Fällen besteht das Ziel jedes Paarmitglieds darin, mit seinen Angehörigen zu sprechen, die Situation zu erklären und die Sichtweise der Beziehung zu ändern, um die Situation zu normalisieren. Andernfalls kann dies für jeden von ihnen eine echte Quelle der Angst sein, da sie keine Zeit mit beiden teilen können und am Ende zwischen ihrem Partner oder ihrer Familie wählen müssen.

2. Differenzierter sozialer Kontext

Obwohl dies bei allen Arten von Paaren vorkommen kann, ist es üblich, dass es einen großen Altersunterschied gibt Der soziale Kontext eines jeden ist sehr unterschiedlich und manchmal fast unvereinbar .

Die Freundeskreise und die Art der besuchten Umgebungen können zwischen einer Person von 20 Jahren und einer Person von 40 Jahren stark variieren. Wenn also eine gerechte Verteilung der Zeit mit Freunden oder Hobbys des anderen Teilnehmers stattfindet, werden diese geteilt Auf eine ausgewogene Art und Weise kann dies zu einem langfristigen Konflikt innerhalb des Paares führen, da einer von ihnen denken könnte, dass er seine Hobbys oder Freunde opfert.

Für den Fall, dass dies geschieht, zeigt sich ein aufrichtiges Interesse an den Vorlieben und Vorlieben der anderen, auch wenn diese sich relativ von unseren unterscheiden eine unverzichtbare Einstellung, um diese Unähnlichkeiten auszugleichen .

Ein starkes Interesse an den Fragen des anderen, auch wenn diese durch das Alter selbst in der gegenwärtigen Lebenserfahrung "weit wegfallen", wird es von wesentlicher Bedeutung sein, ohne jedoch in die Selbsttäuschung des Glaubens zu geraten, zu glauben, dass sie nur als eigene Probleme gelebt werden können Sie können mit Emotionen leben, wenn Alter und Umstände dies begleiten.

3. Unterschiede in der Leistung oder der sexuellen Dynamik

Obwohl es derzeit Hunderte von Maßnahmen gibt, um ein zufriedenstellendes Sexualleben aufrechtzuerhalten, ist es richtig Die Sexualität entwickelt sich und verändert sich mit dem Alter.

Zum Beispiel kann ein Mann, der viel älter ist als sein Sexualpartner, möglicherweise mehr Stimulationszeit benötigen und möglicherweise eine etwas niedrigere Leistung aufweisen. Wenn diese Tatsache nicht richtig angesprochen wird, kann dies zu Frustration oder Qual führen in ihm

Ein angemessenes Verständnis und ein Interesse daran, das Paar sexuell zu befriedigen, wird jedoch eine große Hilfe sein, um mögliche Komplikationen zu vermeiden. Ebenso können diese Paare mit Hilfe der Sexualtherapie ein absolut befriedigendes Sexualleben genießen.

Wie bereits erwähnt, sind diese Risikofaktoren außerhalb des Paares. Wenn also eine starke und gesunde Beziehung besteht und die übrigen Elemente der Beziehung relativ intakt sind, muss keiner der oben genannten Faktoren ein echtes Problem sein. .

4. Verschiedene kurzfristige Ziele

Das Alter ist oft mit unterschiedlichen Lebenszielen verbunden, und manchmal passen diese nicht zusammen. Zum Beispiel ist es möglich, dass die ältere Person ein größeres Interesse daran hat, Kinder zu bekommen oder eine Beziehung herzustellen, während die jüngere Person die Beziehungen in der Regel liberaler und ohne so viele Bindungen lebt. Das Management dieser Art von Asymmetrie ist der Schlüssel .

Ist es bei Männern genauso wie bei Frauen?

Obwohl Paare mit einem großen Altersunterschied im Allgemeinen der Beurteilung der Gesellschaft oder des Umfelds unterliegen, das sie umgibt, Diese moralischen oder Werturteile werden nicht die gleichen sein, wenn die Frau viel älter ist als der Mann .

Unterschiede in den Vorurteilen zwischen Männern und Frauen treten in den meisten Bereichen des täglichen Lebens immer noch auf, und die Beziehungen würden nicht geringer sein. In der Regel neigen Gewerkschaften, in denen Frauen wesentlich älter sind als Männer, dazu, dass sie von der Gesellschaft abgelehnt werden. Wenn jedoch ein Mann mit hohem Alter mit einer viel jüngeren Frau gepaart wird, ist er sozial akzeptabler und sogar ein Grund, ihn zu bewundern.

Diese Tatsache kann auch ein Risikofaktor für die Aufrechterhaltung einer Beziehung sein, da der Druck, den die Gesellschaft auf die Frau ausübt, sie dazu bringen kann, besser zu denken, zu brechen oder sich selbst zu berauben, eine affektive und sexuelle Beziehung zu einer Frau aufrechtzuerhalten. Paar viel jünger als sie.


Liebe im Büro - Kann die Liebe am Arbeitsplatz funktionieren? (Januar 2023).


In Verbindung Stehende Artikel