yes, therapy helps!
4 TV-Serien mit Charakteren mit Autismus-Spektrum-Störungen

4 TV-Serien mit Charakteren mit Autismus-Spektrum-Störungen

November 18, 2022

Die Werke der Fiktion sind eine sehr gute Möglichkeit, den Alltag von Minderheiten bekannt zu machen, unter denen normalerweise die Folgen leiden, dass die meisten Menschen ihre Situation nicht verstehen. Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen Bis vor nicht allzu langer Zeit sind sie im absoluten Schatten geblieben.

Zum Glück wissen immer mehr Menschen, wie ihr Alltag aussieht, auch dank Fernsehserien.

  • In Verbindung stehender Artikel: "15 Filme, die über Autismus sprechen"

4 Fernsehserien mit Charakteren mit Autismus-Spektrum-Störungen

Unten kannst du sehen eine Auswahl von 4 Fernsehserien, in denen sich Charaktere mit Autismus befinden mit einer wichtigen Rolle oder Protagonist. Zwar gibt es einige weitere, die hier nicht angezeigt werden. Diese geben jedoch ausreichend Zeit, damit diese Zeichen deutlich werden, welche Merkmale und Symptome im Zusammenhang mit Autismus stehen.


1. Atypisch

Atypisch ist die letzte große Serie von Fiktionen, in der eine Figur mit Autismus eine wichtige Rolle spielt. Tatsächlich ist Sam Gardner, der junge Mann mit Symptomen des autistischen Spektrums, der Protagonist dieser Geschichte.

Das erste, was Sams Aufmerksamkeit auf sich zieht, ist die Monotonie, mit der er spricht , das kleine Repertoire und die Intonationen, mit denen er sich ausdrückt. Dies ist ein Merkmal von Menschen im Autismus-Spektrum, die die verbale Sprache wie auch fließend verwenden können, obwohl die Ursachen dafür unbekannt sind (fast alles, was mit diesen Störungen zu tun hat).

Auf der anderen Seite, die andere große Besonderheit und Sam in Bezug auf seine Art, das Leben vieler Menschen mit Autismus auf der Leinwand festzuhalten, ist, dass er es ernst meint Schwierigkeiten beim "Lesen zwischen den Zeilen" . Mit anderen Worten, die Interpretation, die Sam normalerweise basierend auf dem Gesagten vornimmt, ist durch Wortlichkeit gekennzeichnet. er erkennt nicht, was eine Metapher ist oder nicht, und die Unkenntnis bestimmter Ausdrücke und Ausdrücke macht ihn wirklich verwirrt, da er nicht weiß, was sie bedeuten, oder sie glauben, dass die andere Person etwas wirklich Fremdes verstanden hat.


Darüber hinaus fühlt sich Sam sehr anfällig, wenn er sich in Umgebungen mit einer Vielzahl von Reizen befindet. Deshalb wird oft eine Art Kopfhörer an den Ohren angebracht, die tatsächlich Rauschfilterung sind. So können Sie sich auf die vorhersehbaren Aspekte Ihres Alltags, die Denk- und Handlungsweisen konzentrieren, in denen Sie sich nicht erschreckt fühlen.

Eine der Möglichkeiten, die Sam hat Verlasse deine mentale und verhaltensmäßige Routine nicht ist der wiederkehrende Weg in der Antarktis und insbesondere die Pinguine, die sie bewohnen. Zum Beispiel, wenn er nervös wird, wiederholt er sich zur Ruhe, um die Namen der vier Pinguinarten, die in diesem erfrorenen Kontinent existieren, immer wieder zu wiederholen, aber selbst wenn er nicht sehr gestresst ist, endet sein Gedanke mit Theorien über die Antarktis Das Vorhersehbare und das Fehlen von Änderungen in Handlungen und Gedanken ist für die meisten Autisten sehr wichtig.


  • Vielleicht sind Sie interessiert: "Die 4 Arten von Autismus und seine Eigenschaften"

2. Gemeinschaft

Community ist eine der bekanntesten Humorserien aufgrund der hohen Qualität ihrer Skripte und der Chemie zwischen ihren Charakteren. Einer von ihnen, Abed Nadir (gespielt von Danny Pudi), ist einer der interessantesten, weil er einige Verhaltensmerkmale ausdrückt typisch für viele Menschen mit einer Störung des Autismusspektrums .

Eine dieser typisch autistischen Eigenschaften ist der fehlende Reichtum an Nuancen der Intonation von Stimmen. Abed scheint wie ein Roboter auf eine leidenschaftslose und eintönige Weise zu sprechen, aber das bedeutet nicht, dass er keine Gefühle hat, obwohl er das Gegenteil behaupten kann.

Darüber hinaus präsentiert Abed ein weiteres Merkmal von Menschen mit irgendeiner Form von Autismus: hat ein großes Interesse in einem bestimmten Bereich entwickelt , eine Bandbreite von Wissen, in der er normalerweise immer wieder denkt. Dieses Interessengebiet (und in der Tat Besessenheit) ist die Popkultur, insbesondere das, was sich auf Serien und Filme bezieht. Tatsächlich deutet die Serie an, dass viele Dinge, von denen Abed weiß, bekannt sind, dass sie sie durch das Fernsehen gesehen oder gehört haben.

Natürlich ist es für die Produzenten in der Gemeinschaft sehr günstig, einen Charakter zu haben, der immer bereit ist, Serien und Filmen, die der Zuschauer kennen kann, zuzuhören. Bei den echten Menschen, die die Symptome der autistischen Spektralkultur manifestieren, ist die Popkultur jedoch zu groß. Die Interessengebiete dieser Menschen sind in der Regel noch spezifischer ; zum Beispiel Polizeiserien oder das Universum einer einzigen Serie von Fiktionen.

  • In Verbindung stehender Artikel: "Autismus-Spektrum-Störungen: 10 Symptome und Diagnose"

3. Der gute Doktor

Shaun Murphy ist ein junger Neurochirurg mit Autismus, der in vielerlei Hinsicht die Symptome manifestiert, die der Protagonist von Atypical auf dem Bildschirm darstellt.

In dieser Serie wird deutlich, dass Menschen mit ASD alle Arten von Emotionen erleben, obwohl sie nicht immer wissen, wie sie diese auf eine Weise ausdrücken sollen, die der Rest der Person versteht. Jemand mit Autismus ist kein Roboter ist einfach eine Person, deren Stil der Sozialisation nicht ganz zum Rest der Menschen passt und zudem anfälliger für Momente der Angst, die Probleme des Ausdrucks und der Wahrnehmung ist (viele Menschen mit ASD sprechen nicht und / oder eine geistige Behinderung erleben).

4. Die Urknalltheorie

Sheldon Cooper ist möglicherweise der Charakter mit Verhaltensmustern des Autismus, der Ruhm erlangt hat, und ist von vielen Millennials zumindest "auf den ersten Blick" bekannt. In der Tat könnte man sagen, dass es der Motor der Serie The Big Bang Theory ist, eine Fiktion, die sich zumindest in den ersten Staffeln darauf konzentrierte, komische Situationen aus der sozialen Unfähigkeit einer Gruppe von jungen Erwachsenen zu schaffen, die nicht richtig eingestellt waren Probleme im Umgang mit Frauen.

Sheldon ist eine klare Karikatur vieler Eigenschaften, die dem Autismus zugeschrieben werden. Wie Abed spricht er auch monoton und entfernt jede Spur von Musikalität aus seiner Stimme; Trotzdem haben die Macher der Serie in seinem Fall versucht, dass Sheldon wirklich Gefühle fehlen. Dies zeigt, dass im Gegensatz zu Abed oder Sam Gardner Sheldon scheint kein Interesse daran zu haben, sich mit jemandem einzufühlen und es scheint ihm Spaß zu machen, Vorwürfe zu machen.

Auf der anderen Seite zeigt Sheldon, wenn es seinen Kollegen nicht gelingt, mit Frauen Kontakte zu knüpfen, am besten Gleichgültigkeit oder Frauenfeindlichkeit, weil die meisten Frauen, mit denen er Kontakt hat, nichts davon wissen Ihr Interessengebiet.

Weil ja, Sheldon hat auch ein besonderes Interessengebiet: Physik. Es muss jedoch gesagt werden, dass dieses Wissen auch in diesem Fall für die Bequemlichkeit des Skripts sehr offen ist. Zum Beispiel Unterhaltungsformen wie Rollenspiele oder Science-Fiction-Werke Sie scheinen auch Teil dieses Raums der "Obsessionen" von Sheldon zu sein, einfach um sich dem Stereotyp eines jungen Mannes anzupassen. Obwohl dies nicht ungewöhnlich ist, gibt es nichts in diesen kulturellen Produkten, das an sich ein Magnet für Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen ist.


Schulfilm-DVD: F 84.5 - Leben mit Asperger-Syndrom (DVD / Vorschau) (November 2022).


In Verbindung Stehende Artikel