yes, therapy helps!
Die Schlafposition mit Ihrem Partner spricht über die Qualität der Beziehung

Die Schlafposition mit Ihrem Partner spricht über die Qualität der Beziehung

Dezember 4, 2022

Die Position, in der Paare im Bett schlafen und der Abstand zwischen ihnen kann ein Indikator für das Maß an Glück und Erfüllung sein, das die Beziehung durchmacht.

Dies zeigt sich zumindest aus einer Studie des amerikanischen Psychologen Richard Wiseman , der Hertfordshire University (Vereinigtes Königreich), und ihre Ergebnisse wurden auf dem International Science Festival of Edinburgh veröffentlicht.

Schlafposition zeigt die Qualität Ihrer Beziehung an

Es scheint, dass unsere Schlafposition eine Reihe von vorhersagen könnte Faktoren im Zusammenhang mit unserer Art zu sein , wie wir im vorherigen Artikel "Die Haltung, in der Sie schlafen, sagt viel über Ihre Persönlichkeit aus". Es ist auch wichtig, sich an die 8 schwerwiegenden gesundheitlichen Konsequenzen zu erinnern, wenn man ein paar Stunden schläft: Der Schlaf ist eine grundlegende Funktion für unser Gehirn und unseren Körper, um sich auszuruhen.


Durch die Studie aufgedeckte Daten

Nun hat diese Forschung zu interessanten Schlussfolgerungen geführt, nachdem die Gewohnheiten von mehr als eintausend Menschen hinsichtlich der Qualität der affektiven Beziehung und ihrer Korrelation mit bestimmten Ruhegewohnheiten untersucht wurden:

  • 42% der untersuchten Paare neigen dazu, mit dem Rücken zueinander zu schlafen.
  • 31% schlafen nebeneinander auf derselben Seite.
  • Nur 4% der gesamten Pausen bleiben von Angesicht zu Angesicht.
  • 34% schlafen bei körperlichem Kontakt.
  • 12% schlafen in einem Abstand von weniger als 2,5 Zentimetern.
  • 2% schlafen bei einem Abstand von 75 cm oder mehr.

Einige merkwürdige Schlussfolgerungen

Die Untersuchung greift das Erbe des Psychiaters auf Samuel Dunkell , die bereits bestimmte Konzepte entwickelt und die Art und Weise untersucht haben, in der sich Paare zum Zeitpunkt des Schlafes entwickeln, und sie mit dem Glücksgrad der Beziehung verglichen. Er hat das festgestellt Paare, die einen süßeren Moment leben und die Beziehung in Fülle leben, sind diejenigen, die von Angesicht zu Angesicht schlafen und körperlichen Kontakt halten .


Berühren sie sich nicht, während sie sich ausruhen, ist ein guter Indikator für die Qualität der Beziehung, dass sie auf derselben Seite schlafen. "93% der Paare, die in Kontakt miteinander schlafen, gaben an, sich in der Beziehung sehr glücklich zu fühlen, während der Prozentsatz bei Paaren, die nicht schlafen, während sie körperlichen Kontakt hält, auf 68% sank", sagt Wiseman, der behauptet, Paare, die schlafen In einer Entfernung von mehr als 75 Zentimetern drückte sich das Unglück in der Beziehung aus.

Die Forschung gelang es auch, interessante Schlussfolgerungen zu ziehen: Die Menschen mit der höchsten Punktzahl in Extraversion sind diejenigen, die lieber in der Nähe ihres Partners schlafen, während die kreativeren Teilnehmer eher auf der linken Seite liegen. Das hat Dunkell schon vor Jahren entdeckt Auf dem Rücken zu schlafen war ein Hinweis auf Selbstvertrauen und Extraversion oder das verdeckte Schlafen war ein Zeichen von Perfektionisten. Wenn Sie mit gekreuzten Beinen schlafen, kann dies darauf hindeuten, dass dies eine Person ist, die tendenziell Kompromisse eingeht, und die Position des Fötus hängt mit Unentschlossenheit zusammen, einem Selbstwertgefühl unter dem Durchschnitt und mit einer bestimmten Neigung zu Angstzuständen.



6 Tipps für das ERSTE MAL! (Dezember 2022).


In Verbindung Stehende Artikel