yes, therapy helps!
Die 10 Songs, bei denen wir uns besser fühlen (laut Wissenschaft)

Die 10 Songs, bei denen wir uns besser fühlen (laut Wissenschaft)

August 24, 2019

Es gibt Hunderte von Studien, die behaupten, dass Musik einen positiven Einfluss auf das Verhalten hat und dazu führt, dass wir uns fantastisch fühlen. Es gibt viele Menschen, die sich damit motivieren, zum Beispiel im Fitnessstudio.

Vor kurzem veröffentlichte die britische Tageszeitung Daily Mail eine kuriose Studie, in der die 10 Pop-Songs aus den letzten 50 Jahren haben sich positiv auf unsere Stimmung ausgewirkt fast augenblicklich

Der für die Forschung verantwortliche Neurowissenschaftler behauptet, eine Gleichung aufgestellt zu haben, anhand derer festgestellt werden kann, welche musikalischen Themen unsere Stimmung mehr oder weniger stark beeinflussen.

Musik verändert das Verhalten

Musik beeinflusst unsere Stimmung auf verschiedene Weise: Sie kann Entspannung erzeugen, uns melancholisch fühlen und uns glücklich und energisch machen. Aber nicht nur das, auch die Musik beeinflusst unser Verhalten. Zum Beispiel veranlassen wir, mehr zu kaufen. Deshalb wird es sogar als verwendet Therapieform : was als Musiktherapie bekannt ist.


Die Musiktherapie Es hat Auswirkungen auf das Gehirn im emotionalen, kognitiven und physischen Sinne. Und viele Studien haben gezeigt, dass es sowohl für die Rehabilitation als auch für die Ausbildung und für Programme zur Verbesserung des Wohlbefindens von Nutzen ist.

Musik offenbart auch Aspekte über uns

Andere Untersuchungen haben auch einen Zusammenhang zwischen Musik und Intelligenz sowie Musik und Persönlichkeit gefunden. Darüber hinaus hat die Wissenschaft kürzlich gezeigt, dass:

  • Rasende Musik optimiert die Performance
  • Musik prädisponiert zur Liebe
  • Die Musik mildert den Schmerz

Eine Formel, um die effektivsten Songs zu kennen, um die Stimmung zu heben

Wie die Daily Mail berichtet, wird die Dr. Jacob Jolij von der Universität Groningen (Holland) enthüllte die Top-10-Songs, bei denen wir uns besser fühlen.


Zur Durchführung der Studie entwickelte Jolij diese mathematische Formel:

Diese mathematische Formel wertet das Lied, das uns ein gutes Gefühl (FGI) gibt, nach seinem Buchstaben (L), seinem Tempo in Beats pro Minute (BPM) und seinem Key (K) aus .

Der Autor der Studie setzte dies mit 126 Liedern in die Praxis um und verglich die gewonnenen Daten mit den Meinungen der Probanden, die an einer im Vereinigten Königreich durchgeführten Umfrage teilnahmen.

Eigenschaften der Songs, die uns besser fühlen lassen

Nach den Ergebnissen erklärt Jacob Jolij: "Diese Songs mit einem positiven Buchstaben, einem Tempo von mindestens 150 Schlägen und im dritten großen musikalischen Tonfall werden uns animierter und energiegeladener machen. Dies gibt Komponisten eine Vorstellung davon, was sie tun müssen, um motivierende Songs zu kreieren ", und fügt hinzu:" Musik ist etwas Intimes, in Bezug auf Erinnerungen und Emotionen, Assoziationen, die bestimmen, welche Songs uns in die beste Stimmung versetzen. Einige Tasten beeinflussen jedoch auch unsere Stimmung. "


Die "Top 10" von Songs, bei denen wir uns besser fühlen

Mit den Ergebnissen der Studie wurde die Liste von 10 Songs erarbeitet, die uns besser fühlen und die unser Verhalten positiv beeinflussen:

  1. Halte mich nicht auf (Königin)
  2. Tanzende Königin (Abba)
  3. Gute Schwingungen (Die Beach Boys)
  4. Uptown Girl (Billy Joel)
  5. Auge des Tigers (Überlebender)
  6. Ich bin ein Gläubiger (Die Affen)
  7. Mädchen wollen einfach nur Spaß haben (Cyndi Lauper)
  8. Ein Gebet leben (Jon Bon Jovi)
  9. Ich werde überleben (Gloria Gaynor)
  10. Sonnenschein spazieren (Katrina & The Waves)

Die Songs, die uns nach dem Jahrzehnt besser fühlen lassen

Zusätzlich zu den "Top 10" -Liedern, die uns besser fühlen, haben wir auch eine Liste der Songs erstellt, die uns nach dem Jahrzehnt besser fühlen. Was denkst du?

Dekade 2010: glücklich (Pharrell Williams)

Dekade 2000: Tanzen im Mondschein (Toploader)

Dekade der 90: Lass mich dich unterhalten (Robbie Williams)

80er Jahre: Uptown Girl (Billy Joel)

Dekade der 70: Stoppen Sie mich nicht jetzt (Königin)

Jahrzehnt der 60: Gute Schwingungen (The Beach Boys)


How to make stress your friend | Kelly McGonigal (August 2019).


In Verbindung Stehende Artikel