yes, therapy helps!
Was ist dein gutes Profil für die Fotos?

Was ist dein gutes Profil für die Fotos?

Dezember 11, 2019

Die digitale Welt gewinnt zunehmend an Bedeutung für das Image: Selfies, Urlaubsfotos, Fitness- und Galadinners usw. Vielleicht ist es deshalb so, dass manche Leute der Frage so wichtig sind: "Was ist mein gutes Profil? " Es ist das Gesicht des Gesichts, nicht die psychologische Seite.

Für manche mag es unwichtig sein, aber die Asymmetrien, die auf natürliche Weise in allen menschlichen Gesichtern auftreten, lassen den Anschein erwecken, dass sie wissen wollen, wie sie sich besser für jene Porträts eignen, die einst im Internet hängen wird das öffentliche Bild von sich selbst prägen . Wenn wir jedoch abschätzen, welche Hälfte in den Augen anderer besser aussieht, sind wir laut einer Studie ziemlich unbeholfen.


Die falsche Gesichtshälfte wählen

Die Forschung, die das Face Research Lab für die Marke Nikon durchgeführt hat, zeigt dies Wir sind ziemlich schlecht, wenn es darum geht, die beste Seite des Gesichts zu wählen Dass wir es vorziehen, in einem Portrait zu zeigen, zumindest wenn wir unsere Kriterien mit der Meinung anderer vergleichen.

Darüber hinaus könnten die Ergebnisse auf Marketingtechniken angewendet werden, um die schmeichelhaftere Seite der mit dem Produkt oder der Dienstleistung verbundenen Modelle zu verbessern.

  • Vielleicht sind Sie interessiert: "Die Farce der Selfitis: Selfies zu nehmen ist keine psychische Störung"

Wie wurde die Studie gemacht?

Das Team des Face Research Lab bestand aus einer Gruppe von 100 Männern und Frauen verschiedener Altersgruppen und Ethnien und fragte sie, was ihrer Meinung nach ihre schmeichelhafteste Seite des Gesichts sei. Mit diesen Daten in der Hand, Es wurden Fotos von jedem Profil aufgenommen aus dem Gesicht der Teilnehmer und diese wurden an die anderen weitergegeben, so dass sie wählen konnten, von welchem ​​Standpunkt sie aus Sicht der anderen die beste waren.


Natürlich wurde in 50% der Fälle das invertierte Bild (horizontal gedreht) jeder Hälfte angeboten, so dass die persönlichen Präferenzen auf der besten Seite die Ergebnisse nicht beeinflussten.

Die Ergebnisse waren sehr merkwürdig: Im Allgemeinen neigen wir dazu, einen Fehler zu machen, wenn wir über die Seite unseres Gesichtes nachdenken, die für andere schöner ist, als dass wir die Hälfte der Zeit oder weniger davon getroffen hätten, als ob dies ein reiner Zufall wäre.

In der Tat Frauen waren in dieser Hinsicht deutlich schlechter als Männer . In 36% der Fälle bevorzugten sie das Profil, das andere als weniger attraktiv empfanden. Männer haben in 57% der Fälle richtig geraten, ein Prozentsatz, der immer noch relativ niedrig ist, wenn wir davon ausgehen, dass es sich nicht um eine einfache Zufallsauswahl handelt.

Dies bedeutet, dass es entweder eine merkwürdige Diskrepanz zwischen unserem Selbstbild und der Art und Weise gibt, wie andere unser Aussehen bewerten. oder viele Leute posieren mit der falschen Seite in dem Glauben, dass sie auf diese Weise andere mehr beeindrucken werden.


  • In Verbindung stehender Artikel: "Was ist das gute Profil für die Fotos?"

Wir bevorzugen die linke Seite

Eine weitere kuriose Schlussfolgerung der Studie ist, dass die meisten Menschen er findet sein linkes Profil schöner auch unter Berücksichtigung der Fälle, in denen das Bild invertiert wurde. Tatsächlich erwies es sich als die besten 61% der Zeit.

Eine mögliche Erklärung dafür ist das statistische Profil des linken es ist normalerweise ausgeprägter das heißt, es zeigt deutlichere und charakteristische Merkmale, die es einprägsamer machen. Dieses Ergebnis wurde bereits von anderen Untersuchungen zu diesem Thema vorgeschlagen, jedoch mit einer Nuance; Früher glaubte man, dass die Tatsache, dass die linke Hälfte ausdrucksvoller sei, ihre Chancen auf positive Einschätzung erhöhte.

Bei dieser Untersuchung hat sich jedoch gezeigt, dass die Präferenz gleich bleibt unabhängig davon, ob das Bild lächelt oder nicht . Es ist die Seite des Gesichts und nicht die Art und Weise, wie das Lächeln darin verkörpert ist, was anzieht. Andere Untersuchungen zeigen zwar, dass Gesichter attraktiver sind, wenn sie lächeln und zwei Profile miteinander vergleichen, die den gleichen Ausdruck beibehalten. Das linke gewinnt jedoch weiterhin.


Tinder Bilder für 4x mehr Matches: Die richtigen Profilbilder (Dezember 2019).


In Verbindung Stehende Artikel