yes, therapy helps!
Coaching für Unternehmen: Was ist das und was bringt es?

Coaching für Unternehmen: Was ist das und was bringt es?

November 26, 2022

In den letzten zwei Jahrzehnten ist eine Methodik, die darauf abzielt, die berufliche und persönliche Entwicklung zu maximieren, sehr modern. Es ist ein Coaching, das die Transformation von Menschen beeinflusst und Perspektivenwechsel im Coachee bewirkt sowie die Motivation, Verantwortung und das Engagement des Letzteren erhöht.

Coaching ist ein Bildungsprozess, der das Lernen erleichtert und Veränderungen fördert (kognitiv, emotional und verhaltensorientiert). denn es schafft ein förderliches Umfeld und eine Coach-Coachee-Beziehung, die Selbstbeobachtung, Selbstreflexion und die Stärkung der letzteren ermöglicht.

  • Verwandter Artikel: "Life Coaching: Das Geheimnis, um Ihre Ziele zu erreichen"

Verschiedene Arten des Coachings

Obwohl Coaching eine Methodik ist, die in vielen Bereichen angewendet wird und gemeinsame Merkmale aufweist, haben einige Autoren dieses Konzept unterschiedlich klassifiziert. Das Coaching entstand aus dem Sporttraining, als einige Trainer erkannten, dass es einen signifikanten Einfluss auf die sportliche Leistung hatte.


Im Laufe der Zeit begann sich zu bewerben, das Wohlergehen der Menschen zu fördern, diese Selbsterkenntnis zu spüren, weil dank Coaching ihre Lebensziele realistischer zu erreichen sind. Diese Methode hilft, die emotionale Intelligenz und damit die zwischenmenschlichen Beziehungen zu verbessern.

Es gibt verschiedene Arten von Coaching. Sie sind die folgenden:

  • Persönliches Coaching : Achten Sie auf das Wohlbefinden einer bestimmten Person, sowohl auf psychischer als auch auf beruflicher Ebene. Es fördert die Fähigkeiten, die im täglichen Leben angewendet werden. Es wird auch als Lebensberatung bezeichnet.
  • Sporttraining : Konzentriert sich auf Sportler, damit sie ihre sportlichen Leistungen verbessern können.
  • Organisatorisches Coaching : In der Regel werden zwei Arten von Coaching unterschieden. Sie trainieren für Unternehmen und Executive Coaching.
In letzter Zeit sind andere Formen des Coachings aufgetaucht. Zum Beispiel Ernährungscoaching. Weitere Informationen zur Klassifizierung dieser Methode finden Sie in unserem Artikel: "Die 6 Arten von Coaching: Die verschiedenen Trainer und ihre Funktionen"

Warum wird Coaching kritisiert?

Coaching ist zwar eine sehr effektive Methode, wird jedoch kritisiert . Viele dieser Kritikpunkte beziehen sich darauf, wie und wer Coaching nutzt. Die Wahrheit ist, dass Coaching Menschen in vielen Bereichen ihres Lebens wirklich helfen kann. Es gibt jedoch viele Fachleute, die nicht bereit sind, sie anzuwenden.


Das Problem ist der Mangel an Regulierung. Daher wird empfohlen, dass er bei der Einstellung eines Trainers auch Psychologe ist.

  • Verwandte Artikel: "Unterschiede zwischen Psychologie und Coaching"

Vorteile des Coachings für Unternehmen

In Unternehmen ist die Figur des Trainers gewaltsam ausgebrochen. Aber Was sind die Vorteile? Nachfolgend finden Sie die Vorteile des Coachings für Unternehmen.

1. Teamarbeit verbessern

In Unternehmen angewandtes Coaching kann die Teamarbeit verbessern, da es den Zusammenhalt unter den Mitgliedern fördert. Derzeit haben Teambuilding und Gruppencoaching in den führenden Unternehmen ein großes Gewicht.

2. Macht individuelle Fähigkeiten

Dadurch wird nicht nur die Leistung der Gruppe verbessert, sondern auch die Leistung der Personen verbessert, die qualitativ bessere Jobs ausführen. Ja, individuelle Arbeit wirkt sich auf Gruppenarbeit aus.


3. Helfen Sie, die Rollen zu klären

Rollen im Unternehmen sind wichtig, denn wenn eine Person die Rollen eines anderen Arbeitnehmers übernimmt, kann dies zu einem so genannten Rollenkonflikt führen. Der Rollenkonflikt wirkt sich negativ auf das Wohlergehen der Arbeiter aus, da dies zu Stress und Burnout führen kann.

4. Es erlaubt objektiv realistisch zu definieren

Coaching ist unter anderem nützlich, weil es Menschen ermöglicht, ihre Überzeugungen umzustrukturieren und realistischere und erreichbare Ziele zu setzen, die keine Frustration erzeugen. Dies geschieht sowohl auf individueller als auch auf organisatorischer Ebene.

5. Erhöhen Sie die Kreativität

Diese Methode begünstigt die Selbstfindung, bringt aber auch dazu bei, dass die Arbeiter verschiedene Alternativen schätzen, die sich in unterschiedlichen Situationen ergeben. Es hilft, Ideen zu generieren und ermöglicht daher auch eine Transformation der Realität und eine Steigerung der Kreativität.

6. Konflikte reduzieren

Sie können damit auch Werkzeuge entdecken, die dazu beitragen, Hindernisse und Konflikte zu überwinden, die sich im Alltag eines Unternehmens ergeben können. Dies ist auch der Schlüssel zu gesünderen und produktiveren Beziehungen.

7. Wohlbefinden verbessern

Mitarbeiter und leitende Angestellte erzielen in diesem Prozess des Selbstlernens durch Coaching ein höheres Wohlbefinden, da sie dank Selbstbeobachtung und den durch das Coaching geschaffenen Instrumenten ihre emotionale Intelligenz und damit ihr Glück erhöhen.

  • In Verbindung stehender Artikel: "Die 10 Vorteile der emotionalen Intelligenz"

8. Produktivität steigern

Unternehmenscoaching ist nicht nur für Mitarbeiter wichtig, die sich zufrieden fühlen. Aber diese Zufriedenheit lässt die Menschen auch mehr nachgeben und sich mit den Unternehmen identifiziert fühlen. Die Ergebnisse des Unternehmens bemerken es.

9. Größere Anpassungsfähigkeit für Änderungen

Wir befinden uns in einem Moment des Wandels in der Welt der Unternehmen, aber es gibt Organisationen, die nicht die Flexibilität haben, sich effektiv an die Transformation anzupassen. Coaching hilft hochrangigen Mitarbeitern, darüber nachzudenken, und dies beeinflusst auch ihre Untergebenen und wie sich ein Unternehmen an die neue Realität anpasst.

10. Beeinflusst die Motivation

Trainer werden ohne Zweifel als Motivatoren gesehen. Es ist aber auch notwendig zu wissen, wie man Coaching von Qualität von dem unterscheidet, was nicht ist. Coaching regt zum Nachdenken an, gibt Rückmeldungen und Verbesserungen und motiviert die Mitarbeiter der Unternehmen.

  • In Verbindung stehender Artikel: "Wie man ein guter Trainer ist? Die 11 Wettkämpfe des Trainers "

Wie trainiere ich im Coaching von Unternehmen?

Das Coaching für Unternehmen bietet trotz seines jüngsten Auftritts bereits sehr interessante Schulungs- und Spezialisierungsprogramme. Eine davon ist zum Beispiel das Zertifizierungsprogramm für Executive Coaching ACTP der European School of Coaching, das speziell für Personen konzipiert wurde, die daran interessiert sind, professionelle Trainer zu werden in organisatorische Prozesse eingreifen, die mit der Führung verbunden sind .

Dieses Dauerprogramm bietet sowohl theoretische als auch praktische Schulungen an, die grundlegend sind in einer Disziplin, die auf dem organisatorischen und geschäftlichen Umfeld basiert. Es kombiniert Face-to-Face-Format (in verschiedenen spanischen Städten) mit Online, um sich besser an die Verfügbarkeit der Studenten anzupassen. Um mehr über diesen Master zu erfahren, können Sie auf die Kontaktdaten der EWG zugreifen, indem Sie auf diesen Link klicken.


Wie du ein erfolgreiches Online-Coaching-Business aufbaust - Interview mit Pascal Feyh (November 2022).


In Verbindung Stehende Artikel