yes, therapy helps!
Warum das Gerätemanagement so wichtig ist, in 6 Tasten

Warum das Gerätemanagement so wichtig ist, in 6 Tasten

November 30, 2022

Vieles, was eine Organisation zum Erfolg oder zum Scheitern verhilft, hat mit etwas zu tun, das über die Fähigkeiten der Menschen hinausgeht, die es ausmachen. Dieses Element ist insbesondere die Verwaltung von Geräten .

In diesem Artikel werden wir sehen, wie die Tatsache, dass die verschiedenen Teams, aus denen ein Unternehmen besteht, gut verwaltet werden, sein maximales Potenzial erreichen können.

  • In Verbindung stehender Artikel: "Führungsarten: Die 5 häufigsten Führungsklassen"

Die Vorteile eines guten Gerätemanagements

Unabhängig davon, ob es sich um kleine, mittlere oder große Unternehmen handelt, kann eine Organisation nicht gut funktionieren, wenn sie nur ihre Mitglieder einzeln behandelt, ohne dabei die Existenz von Gruppen zu berücksichtigen. Die kollektive Komponente ist wichtig, um die Logik von Unternehmen zu verstehen, etwas, das leider viele Menschen vergessen. Vielleicht ist es intuitiver zu glauben, dass Organisationen eine einfache Summe von Individuen sind.


Zu glauben, dass die soziale Dimension jedoch viel weniger wichtig ist als der Einzelne, lässt dies nicht zur Realität werden. In den folgenden Zeilen werden wir sehen Wie man auf gutes Teammanagement setzt, verändert Organisationen positiv .

1. Verhindert Workflow-Probleme

Effektives Team-Management vermeidet Überschneidungen und Doppelarbeit von Aufgaben. Dies bedeutet nicht nur, dass das gleiche Ergebnis doppelt so viel kostet, sondern auch Missverständnisse und Konflikte entstehen.

Die Verantwortlichen, die die Organisation als Ganzes betrachten, befürchten, dass alle Teile der Gruppen zusammenpassen Erstellen einer Arbeitssequenz, die für alle sinnvoll ist , anstatt davon auszugehen, dass jeder das tut, was er getan hat, nur weil das der Brauch ist.


2. Erstellen Sie motivierende Pläne

Um ein Team zu führen, müssen auch motivierende Elemente platziert werden, die lokalisiert werden außerhalb des Individuums, in der Identität der Gruppe und der Organisation .

Durch diese Art von Anreizsystem fühlen sich viele Menschen gleichzeitig motivierter, so dass die Energie einiger nicht mit der Passivität anderer kollidiert, was zu Produktionsengpässen führt und ein Chaos schafft, das stört alle

  • Vielleicht sind Sie interessiert: "Die Bedeutung einer ausgewogenen Lernmotivation"

3. Es bietet Stabilität

Wenn jeder sieht, dass in einer Unternehmensorganisation eine konsistente und konstante Teamführung vorhanden ist, entsteht Stabilität. Sensation auf der anderen Seite wird durch reale Ereignisse unterstützt : Die Verwaltung von Gruppen schafft einen Rahmen, in dem Gleichstellung gefördert wird und für alle dieselben Regeln gelten.


4. Führung zulassen

Team Management und Führung sind Phänomene, die Hand in Hand gehen, und wo eines ist, muss auch das andere sein. Ohne eines dieser beiden Teile fällt das Set. Daher ist die Verwaltung von Gruppen eine absolut notwendige Voraussetzung, damit Teams sinnvoll sind. Wenn dies auf hervorragende Weise geschieht, werden die übrigen Vorteile, die wir sehen, sichtbar.

5. Sie begünstigt das Auftreten von Synergien

Wo es eine globale Vision von gut abgestimmten Gruppen gibt, erscheinen sie mehrere Möglichkeiten, mehr mit denselben Ressourcen zu tun . Es geht darum, über das hinaus zu blicken, was jeder Einzelne weiß, und darüber nachzudenken, auf welche Weise alle Potenziale eines Teams genutzt werden können, ohne dass die Kosten stark ansteigen.

6. Es ist ein Element der Anpassung an die Umgebung

Teammanagement ist schließlich das Gegenteil von Starrheit und Dogmatismus beim Zeichnen von Arbeitslinien und Beziehungen durch das Organigramm. Dafür Die damit verbundene Flexibilität hilft, sich an die Umgebung anzupassen Das ist per definitionem veränderbar und ermöglicht sowohl die Abfederung der Schläge in feindlichen Umgebungen als auch die Suche nach neuen Nischen, in denen wir gut gerüstet sind und eine privilegierte Stellung einnehmen.

Wie trainiere ich im Teammanagement?

Wie wir gesehen haben, kann das Wissen, wie man Gruppen verwaltet, viel mehr aus ungefähr gleichen materiellen und personellen Ressourcen bestehen. Daher ist es heute möglich, auf die Beratung von Experten im Geschäftsbereich zu zählen, die Schulungen im Equipment-Management anbieten.

Eine der am meisten empfohlenen Optionen, um mehr über diesen Bereich zu erfahren, ist der Spezialisierungskurs Kommunikation und Teammanagement zur Verbesserung der Ergebnisse veranstaltet vom Institut de Formació Contínua-IL3 (Universitat de Barcelona) von Barcelona, ​​Spanien.

Dieses Trainingsprogramm, das von Experten für Führung und Coaching entwickelt wurde, ist anwendungsorientiert und zielorientiert, so dass das erworbene Wissen in die unterschiedlichen Gegebenheiten der einzelnen Organisationen, in denen Sie arbeiten, erfasst werden kann.Aufgrund seiner Dauer verfügt der nach den Richtlinien des Europäischen Hochschulraums erstellte Kurs über 3 ECTS-Punkte. Weitere Informationen zu diesem Programm erhalten Sie, wenn Sie auf diesen Link klicken.

In Verbindung Stehende Artikel